Katy Perry hat auf Instagram binnen einer Woche zwei Fotos in komplett unterschiedlichen Looks gepostet.
Katy Perry hat auf Instagram binnen einer Woche zwei Fotos in komplett unterschiedlichen Looks gepostet.screenshot: instagram
Musik

"Königin der schwarzen Haare": Fans feiern Rückkehr der "alten" Katy Perry

15.12.2020, 10:4315.12.2020, 10:44

Katy Perry hat als Pop-Sängerin nicht nur eine Generation geprägt, sie ist auch eine Stilikone in der Modewelt. Ihre Shows und Live-Auftritte schmückt die US-Amerikanerin oft mit schrillen Kostümen und auffälligen Frisuren.

Die 36-Jährige hat jetzt gezeigt, dass sie immer noch voller Überraschungen steckt. Zunächst hatte Katy Perry vor einer Woche ein Bild auf Instagram gepostet, auf dem sie mit glänzender Wallemähne zu sehen ist. Die Haarpracht ist bei den Fans ein Renner, aber nur von kurzer Dauer.

Am Montag hat der Superstar nämlich ein komplettes Umstyling zum Vorschein gebracht. Auf Instagram postet Katy Perry ein Bild von sich mit geraden, schwarzen Haaren und einem Pony.

Die Sängerin ist bekannt dafür, mit ihren Looks zu experimentieren, aber eine Veränderung wie diese, binnen einer Woche, ist auch für Katy Perry ein hohes Tempo. Die Spekulationen, ob es sich bei der neuen Frisur um eine Perücke handeln könnte, bleiben unkommentiert.

Perry-Fans feiern neuen alten Look

Ihren Anhängern ist es egal. In den Kommentaren unter dem Foto feiern Katy Perry-Fans den "neuen alten Look" des Megastars. Einige verbinden diesen Look mit der Wiederkehr einer "alten" Katy Perry, aus einer Zeit, in der Welthits wie "Teenage Dream" oder "Firework" die Charts eroberten.

"Königin des schwarzen Haares" schreibt ein Nutzer unter den Post. "Ist es 2010?", fragt ein weiterer. "Die Königin ist zurück", schreibt ein anderer Nutzer. Ob dieser Look aber auch musikalisch Veränderungen mit sich bringt, ob Katy Perry bald mit einem neuen Album um die Ecke kommen wird, bleibt allerdings offen.

Das Album "Smile" veröffentlichte Katy Perry bereits in diesem Jahr, weshalb es wohl erstmal musikalisch ruhig um die US-amerikanische Popikone bleiben dürfte.

(vdv)

Djamila verliert im TV die Fassung – "willst du mich verarschen?"

Djamila Rowe ist Dschungelkönigin 2023. Nachdem sie am Sonntagabend die meisten Anrufe erhalten hatte, verließ die 55-Jährige die Sendung "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" als Siegerin. Im Finale konnte sich die Berlinerin gegen den Reality-Star Gigi Birofio und den lange als Favoriten gehandelten Lucas Cordalis durchsetzen. Zurück in Deutschland, zieht Djamila nun durch verschiedene TV-Sendungen.

Zur Story