Unterhaltung
Musik

Vorwürfe gegen Till Lindemann: Shelby Lynn mit eindringlicher Klarstellung

Rammstein Konzert in Aarhus Rammstein live in Aarhus, Denmark Aarhus, Denmark. 22nd, June 2022. The German industrial metal band Rammstein performs a live concert at Ceres Park in Aarhus. Here vocalis ...
Gegen Till Lindemann gibt es schwere Vorwürfe. Bild: IMAGO/Gonzales Photo
Musik

Vorwürfe gegen Till Lindemann: Shelby Lynn mit eindringlicher Klarstellung

23.06.2023, 17:4401.09.2023, 06:05
Mehr «Unterhaltung»

Mittlerweile ermittelt die Berliner Staatsanwaltschaft gegen Till Lindemann. Dabei gehe es um Tatvorwürfe "aus dem Bereich der Sexualdelikte und der Abgabe von Betäubungsmitteln". Seit mehreren Wochen gibt es schwere Vorwürfe gegen den Rammstein-Sänger. Shelby Lynn war die erste Frau, die öffentlich Anschuldigungen erhob. Sie berichtete von ihrem Besuch eines Rammstein-Konzerts in Vilnius. Rund fünf Stunden sagte sie später bei der Polizei aus und erstellte Strafanzeige.

Die litauische Polizei verkündete zunächst, kein Ermittlungsverfahren gegen Lindemann einzuleiten. Dagegen legte die 24-Jährige Beschwerde ein. Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft in Vilnius teilte auf Nachfrage der "Bild" dazu mit: "Wir werden in den kommenden Tagen zu einer endgültigen Entscheidung kommen, ob und wie die Ermittlungen weitergehen." Bisher wurde dazu noch kein Ergebnis mitgeteilt. Derweil meldete sich Shelby erneut zu Wort.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Shelby Lynn geht es nicht "um Ruhm oder Geld"

Shelby Lynn sprach nicht nur auf ihren Social-Media-Kanälen über den Fall, sondern gab auch ausgewählten Medien Interviews. In einem mit dem NDR und der "Süddeutschen Zeitung" sagte sie: "Macht mich bankrott. Ist mir egal. Bringt mich vor Gericht. Ich habe keine Angst." Sie habe "nichts zu verbergen". Auch mit der "Welt" und der "Welt am Sonntag" sprach sie per Videotelefonat.

Shelby Lynn wehrt sich gegen Vorwürfe.
Shelby Lynn wehrt sich gegen Vorwürfe.Bild: Instagram/ Shelby Lynn

Derweil wurde ihr vorgeworfen, dass sie aus ihren öffentlichen Stellungnahmen Kapital schlagen wolle. Auf Instagram gab es nun eine deutliche Klarstellung dazu. Shelby betonte zunächst sogar auf Deutsch: "Mir geht es nicht um Ruhm oder Geld." Schließlich erklärte sie: "Ich würde mich so schmutzig und ekelhaft fühlen, wenn ich Geld für meine Geschichte verlangen würde."

Till Lindemann weist alle Vorwürfe zurück

Und weiter: "Es geht um Gerechtigkeit und darum, dass unsere Stimmen gehört werden." Geld und Besitz würde nun mal nicht alles im Leben sein, meinte sie. Ohnehin könne sie auf den Zuwachs ihrer Community verzichten, der mit ihren öffentlichen Äußerungen einhergegangen sei.

Till Lindemann weist alle Vorwürfe gegen ihn zurück. Seine Anwälte Christian Schertz und Simon Bergmann veröffentlichten am 8. Juni eine Presseerklärung. Darin hieß es: "In den sozialen Netzwerken, insbesondere auf Instagram, Twitter und bei Youtube, wurden von diversen Frauen schwerwiegende Vorwürfe zulasten unseres Mandanten erhoben." Zudem wurde geschrieben: "Diese Vorwürfe sind ausnahmslos unwahr. Wir werden wegen sämtlicher Anschuldigungen dieser Art umgehend rechtliche Schritte gegen die einzelnen Personen einleiten."

Nachtrag der Redaktion: Die Staatsanwaltschaft Berlin hatte im Juni nach den Vorwürfen gegen Till Lindemann Ermittlungen aufgenommen. Diese wurden Ende August eingestellt. Die Auswertung der Beweise habe keinen hinreichenden Tatverdacht ergeben, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Den entsprechenden Artikel findet ihr hier.

Manipulation bei "Let's Dance"? Christina Hänni äußert üblen Verdacht

Die Profitänzerin Christina Hänni schwang bereits viele Male über das Parkett der beliebten RTL-Show "Let's Dance". Sie wurde unter ihrem Geburtsnamen Christina Luft bekannt. Als erfahrene Tänzerin hat sie viele Prominente, darunter Giovanni Zarrella, Oliver Pocher und Jan Hofer, trainiert. Auch der Schweizer Sänger Luca Hänni gehörte zu ihren Tanzpartnern. Ihn lernte sie während der Show kennen und lieben. Das Paar ist mittlerweile verheiratet.

Zur Story