Unterhaltung
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
May 15, 2019, New York, NY, USA: BTS performing on Good Morning America s Summer Concert Series in Central Park in New York City. New York USA *** May 15, 2019, New York, NY, USA BTS performing on Good Morning America s Summer Concert Series in Central Park in New York City New York USA PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAny1_ 20190515_zaf_ny1_095 Copyright: xKristinxCallahanx

Bild: www.imago-images.de

BTS sind erste koreanische Band im Wembley-Stadion – aber alle haben nur Augen für Jin

BTS haben am Samstag erneut Musikgeschichte geschrieben! Dieses Mal damit, dass sie als erste koreanische Band überhaupt im verdammt großen Wembley-Stadion in London spielten – doch eigentlich sprechen am Tag dannach alle nur über Bandmitglied Jin.

BTS wären nicht die Weltstars, die sie sind, wenn sie nicht am Sonntag gleich noch einmal die größte Location in London bespielen würden.

So war das erste Wembley-Konzert von BTS:

Vor 60.000 schreienden Fans spielte die K-Pop-Band ganze 24 Songs – darunter auch ein Tribute an Freddie Mercury – berichtet "BBC".

Bandmitglied RM sagte auf der Bühne:

"Ihr hattet immer die größten Künstler der Musikindustrie hier – The Beatles, Coldplay, Ed Sheeran, Adele. Wir müssen nicht einmal eine Liste erstellen."

Und weiter:

"Also war Großbritannien für mich wie eine große, große Mauer. Aber heute Abend haben wir, und ihr, gerade diese Mauer durchbrochen."

Außerdem präsentierte Bandmitglied Jin im Wembley-Stadion seine neue Haarfarbe – und die ist eine Steilvorlage für ...

"Jin, I purple you"

Was so viel heißt wie: "Jin, ich liebe dich!"

(hd)

Komische Jobs, die Stars vor ihrer Karriere hatten

Lena über Ehrlichkeit auf Instagram

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Kokain Intense": Rammstein launchen skurriles Merchandise

Ende Mai starten Rammstein ihre Stadion-Tour durch Europa. Bis Juli stehen zehn Konzerte innerhalb Deutschlands auf dem Plan. Um das Tour-Geschäft und auch das neue Album "Rammstein" weiter anzufeuern, brachte die Band um Frontmann Till Lindemann jetzt neues Merchandise auf den Markt.

Im Angebot: klassische Tour-Shirts (25 Euro), Fan-Becher (2 Euro), auch Gitarrengurte (60-160 Euro) und Socken (7 Euro).

Unter den neuen Produkten im offiziellen Shop gibt es aber auch Artikel, die man so nicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel