BERLIN, GERMANY - APRIL 12: 'Rock - National' award winner Campino of Die Toten Hosen speaks on stage during the Echo Award show at Messe Berlin on April 12, 2018 in Berlin, Germany. (Photo by Andreas ...
Die Band um Sänger Campino hat mit einem Trauerfall zu kämpfen.Bild: Getty Images Europe / Andreas Rentz
Musik

Die Toten Hosen trauern um Kollegen – Szene-Größen bekunden ihr Beileid

14.10.2022, 12:20

An Tagen wie diesen dürfte es bei den Toten Hosen wenig Anlass zur Freude geben. Wie die Düsseldorfer Band über ihre Social Media-Kanäle mitteilte, ist einer ihrer langjährigen Freunde und Kollegen verstorben. Viele Bands und Musiker teilen in den Kommentaren ihre Trauer mit.

Bei dem verstorbenen Kollegen handelt es sich um den langjährigen Roadie Tobias "Bobbes" Schmid, der vor allem als Backliner für Gitarrist Andreas "Andi" Meurer gearbeitet hat. Der Roadie sei am vergangenen Wochenende seiner langen Krankheit erlegen. In den besagten Posts ist er auf zwei Fotos zu sehen, wozu die Band im genauen Wortlaut schreibt:

"Wir trauern um unseren langjährigen Roadie Tobias 'Bobbes' Schmid, der am letzten Wochenende nach langer Krankheit verstorben ist. Bobbes war in den letzten Jahren als Backliner von Andi unterwegs und gehörte zum engsten Kreis unserer Crew. Wir werden Dich nie vergessen!"

Beileid von Fans und Musikern

Sowohl unter dem Facebook- als auch dem Instagram-Post finden sich zahlreiche Kommentare, in denen User:innen ihre Trauer mitteilen und der Band sowie den Angehörigen viel Kraft wünschen. Ein Fan hebt dabei auch die besondere Verbindung zwischen der Band und ihrer Crew hervor: "Ich finde es beeindruckend, dass ihr eure Crew immer als Familie anseht und nicht als Mitarbeiter. Der Verlust eines Familienmitgliedes ist immer schwer."

"Ja fuck ey... Das ist so traurig. Haben diesen Sommer noch gut gequatscht. Mein aufrichtiges Beileid für Euch!"
Ingo Knollmann, Donots

Aber auch bekannte Musiker aus der Szene sprechen in den Kommentaren ihr Mitgefühl aus. Der Rapper Marteria tut dies kurz und knapp mit einem betenden und zwei trauernden Emojis. Die Band Feine Sahne Fischfilet schreibt wiederum: "Scheiße. Unser Beileid!" Weitere Kommentare stammen von Broilers-Sänger Sammy Amara, der Rock-Band Blackout Problems sowie den Punkern von ZSK.

Besonders bei einem der Kommentare wird allerdings deutlich, dass der Tod des Crewmitgliedes nicht nur ein großer Verlust für die Toten Hosen ist, sondern für die Szene im Allgemeinen. So schreibt Ingo Knollmann, Sänger von den Donots: "Ja fuck ey... Das ist so traurig... Haben diesen Sommer noch gut gequatscht auf den Shows mit Euch. Wie schnell sowas vorbei sein kann... puh... Mein aufrichtiges Beileid für Euch!"

Bis vor Kurzem waren die Toten Hosen noch in Deutschland auf Tour. Am 21. Oktober beginnen sie ihre Konzertreihe durch Argentinien, wozu die Band eine besondere Verbindung hat.

Dschungelcamp: Gigi Birofio zeigt sich erstmals mit seiner "Perle"

Es war einer der bewegendsten Momente bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" 2023. Gigi Birofio sprach im Dschungeltelefon davon, wie groß die Sehnsucht nach seiner Freundin sei – und das, obwohl er offiziell noch gar nicht bestätigt hatte, wieder vergeben zu sein. "Ich vermisse meine Perle, meinen kleinen Diamanten. Sie fehlt mir sehr", wurde der Reailty-Star ganz melancholisch.

Zur Story