Unterhaltung
Podcast

Oliver Pocher: Emotionaler Moment mit Amira an Silvester

Hannover, 07.05.2020, Hannover Concerts startet Veranstaltungsprogramm , Autokultur, in Zeiten von Corona. Bühne nach dem Vorbild eines Autokinos, die Pochers hier, Amira und Oliver Pocher, *** Hannov ...
Das Verhältnis von Oliver und Amira Pocher war im vergangenen Jahr oft nicht einfach.Bild: imago images/ localpic
Podcast

Tränen beim Familienfest: Oliver Pocher spricht über emotionalen Moment mit Amira

05.01.2024, 09:02
Mehr «Unterhaltung»

Nach dem Liebes-Aus bei Oliver und Amira Pocher standen für die beiden schwierige Feiertage an. Weihnachten verbrachte Oliver mit seiner Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden in Miami, Amira feierte mit ihrer Mutter, ihrem Stiefvater, ihrem Bruder und den beiden Kindern.

In ihrem gemeinsamen Podcast hatten Sandy und Oliver nach Weihnachten enthüllt, dass sie es fast geschafft hätten, alle zusammen als Patchwork-Familie zu feiern, daraus aber im letzten Moment nichts mehr geworden sei.

In der neuesten Folge des Podcasts erklärte Oliver nun, wie er Silvester verbracht hat. Dabei kam es zu einer Annäherung zwischen Amira und ihm, mit der nach dem turbulenten Verlauf dieses Jahres für die beiden wohl nicht unbedingt zu rechnen war. Sandy legte dann noch einmal nach und erklärte, dass sie das Ehe-Aus bei Oliver und Amira sogar habe kommen sehen.

Oliver Pocher: "Amira lag weinend in meinen Armen"

Für Oliver geht ein turbulentes Jahr zu Ende. Die Ehe-Probleme mit Amira, die zur Trennung und dem Aus des gemeinsamen Podcasts führten, machte er extrem öffentlich. Es folgten jede Menge Sticheleien, Vorwürfe und Unterstellungen von Oliver an seine Frau, das Verhältnis der beiden ist offensichtlich schwierig. Umso überraschender ist, was der Comedian nun in der neusten Podcast-Episode verriet.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Denn Amira und er haben das neue Jahr gemeinsam begonnen. Nachdem sie die Kinder ins Bett gebracht hätten, seien sie nach draußen gegangen, um mit den Nachbar:innen zu feiern, verriet Oliver. Und dann kam es zu einer unerwarteten Situation zwischen Amira und ihm. "Wir standen da. Ihr war dann kalt, komischerweise – trotz Mantel", sagte Oliver. Und er fuhr fort:

"Da habe ich sie dann in den Arm genommen. Dann ist Amira kurz nach Mitternacht sehr emotional geworden und lag dann weinend bei mir in den Armen."

Das vergangene Jahr hat bei Amira offensichtlich seine Spuren hinterlassen. Sandy zeigte dafür sehr viel Verständnis. "In solchen Momenten, wenn das einem so vor Augen geführt wird: Silvester, die Kinder sind da, man schließt ein sehr turbulentes Jahr ab und feiert trotzdem noch zusammen", nannte sie Gründe dafür, warum die Situation Amira offensichtlich so nahe ging.

Oliver kann Sandys Argument zwar verstehen. "Das ist aber auch das erste Mal gewesen, dass Amira nicht von allen Seiten gehört hat, wie toll und schön sie ist. Es gab jetzt auch mal Gegenwind", fügte er allerdings hinzu.

09.12.2023, Berlin: Oliver Pocher, Moderator, und Alessandra Meyer-Wölden stehen auf dem Roten Teppich der TV-Spendengala "Ein Herz für Kinder". Foto: Sebastian Christoph Gollnow/dpa +++ dpa ...
Seit einigen Wochen hat das Ex-Paar Oliver und Sandy einen gemeinsamen Podcast.Bild: dpa / Sebastian Gollnow

Eine weitere Stichelei gegen die Moderatorin konnte Oliver sich dann nicht verkneifen. "Wenn Amira keine Gefühle mehr für mich empfindet – zumindest nicht mehr so, dass sie sagt, sie möchte mit mir zusammenbleiben – und sie trifft die Entscheidung, dann ist das in Ordnung. Das kann ich auch akzeptieren. Aber es kommt immer darauf an, wann und wie viel man belogen wird", sagte er.

Hat Sandy das Ehe-Aus vorhergesagt?

Außerdem verriet Oliver, dass es eine Person gab, die das Ehe-Aus schon Monate im Voraus habe kommen sehen. Sandy habe ihm im September 2023 die Tarot-Karten gelegt, mit verblüffendem Ergebnis. In den Karten habe Sandy einen Mann, der "in der Öffentlichkeit steht" gesehen.

"Ich hab dir gesagt, dass du gar nicht groß suchen musst, sondern, dass dir Informationen zugetragen werden. Und dass es richtig knallt und auch berufliche Auswirkungen auf euch haben wird", fügte Sandy noch hinzu. Oliver erklärte, dass Sandy ihm sehr konkret gesagt hätte, dass es "es da jemand anderes gibt".

Außerdem habe sie in den Karten gesehen, "dass zwei Familien damit drinhängen und leiden". Im Nachhinein muss Oliver nun zugeben, dass Sandy mit ihrer Prognose recht hatte. "Keine drei Wochen später hat es gescheppert", fügte er noch hinzu.

Sandy erklärte, dass sie zwar keine Wahrsagerin sei, die Karten aber durchaus genau seien. Von der Ehekrise habe sie nicht gewusst, erklärte sie, auch Kontakt zu Amira habe es zu dieser Zeit nicht gegeben. "Es war halt einfach die Wahrheit. Eine Art Warnung, die ich dir geben sollte", sagte sie nun im Nachhinein.

Dass Oliver und Amira nach all den Turbulenzen nun doch zusammen Silvester gefeiert haben, war nicht zu erwarten. Was das für ihr Verhältnis in diesem Jahr bedeutet, wird sich aber erst noch zeigen müssen.

Frauke Ludowig spricht über Unterwäsche-Problem vor neuer RTL-Show "Splash!"

Am 24. Juli wird erstmals die neue RTL-Show "Splash! Das Promi-Pool-Quiz" zur Primetime ausgestrahlt. Durch das Format führt Sophia Thomalla, die bereits für verschiedene Shows des Senders vor der Kamera stand. Mehrere Promi-Teams treten hier in zehn Spielrunden gegeneinander an. Besonders beängstigend sind für die Stars die riesigen Bälle. Denn bei einer falschen Antwort landen sie unsanft in einem Pool.

Zur Story