Unterhaltung
Prominente

Vanessa Mai: Plagiatsverdacht – Sängerin reagiert überraschend

Vanessa Mai bei der Premiere der neuen Holiday on Ice Show No Limits in der Quarterback Immobilien Arena. Leipzig, 21.12.2023 *** Vanessa Mai at the premiere of the new Holiday on Ice show No Limits i ...
Vanessa Mai überrascht in ihrem neuesten Musikvideo mit einem Outfit, das vielen bekannt vorkommt.Bild: IMAGO images/Future Image/M. Wehnert
Prominente

Plagiatsverdacht gegen Vanessa Mai: Sie reagiert überraschend

04.01.2024, 17:43
Mehr «Unterhaltung»

Vanessa Mai stimmt ihre Fans schon seit Wochen auf ihre neue Single ein. An diesem Freitag veröffentlicht der Schlagerstar den neuen Song, Video inklusive. Und die Dreharbeiten dazu hatten es für Vanessa ganz schön in sich. "Das Video zu dem Song war für mich wie Selbsttherapie und im ersten Moment so schwer umzusetzen. Ich wollte einfach nur sein. Ich sein", erklärte sie in einem langen Text auf Instagram.

Doch nun hat Vanessa ein Problem. Ausgerechnet bei diesem Lied und dem dazugehörigen Video werfen ihr ihre Fans plötzlich vor, dass gar nicht alles ihre Idee war. Sie sind der Meinung, dass Vanessa sich etwas ganz Entscheidendes von einem anderen Popstar abgeschaut hat. Die Sängerin selbst hat sich inzwischen deutlich zu den entsprechenden Kommentaren geäußert.

Vanessa Mai: Look von Dua Lipa geklaut?

Vanessa hat sporadisch schon Einblicke in ihr neuestes Lied gewährt. Auf Instagram veröffentlichte sie Fotos vom Videodreh, auf Tiktok können Fans schon seit einiger Zeit einen Ausschnitt aus dem Song für ihre eigenen Videos nutzen.

Doch Vanessas Follower:innen haben dabei schnell etwas bemerkt. Der Body im Netz-Design, den sie im Video trägt, erinnert viele an einen britischen Popstar. Vanessa könnte sich das Outfit von Dua Lipa abgeschaut haben, vermuten einige Menschen in den Kommentaren unter diversen Posts von Vanessa. "Du hast das Kostüm geklaut von Dua Lipa", heißt es etwa in einem Kommentar unter ihrem neuesten Beitrag.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Tatsächlich fällt auf, dass auch Dua Lipa im Musikvideo zu ihrem Song "Houdini" einen Body trägt, der dem von Vanessa extrem ähnlich sieht.

Das hat der Schlagerstar auch selbst festgestellt. Auf einen der zahlreichen Kommentare, in dem sie auf die Ähnlichkeit hingewiesen wird, antwortet sie:

"Hab das Oberteil bestellt, weil ich’s toll fand."

Den Vergleich mit ihrer Kollegin nimmt Vanessa mit überraschend viel Humor. "Dua Lipa hat schon angerufen, aber dann gemerkt, dass es doch nicht das Gleiche ist", schreibt sie als Antwort auf einen anderen Kommentar, in dem sie auf das angebliche Plagiat hingewiesen wird.

Vanessa Mai wigelt Kritk ab

Dass die Ähnlichkeiten zu Dua Lipas Outfit im Musikvideo zu ihrem Song "Hudini" tatäschlich verblüffend sind, stört Vanessa also offensichtlich überhaupt nicht. "Dua Lipa hat einen Body an", argumentiert sie außerdem.

Für Vanessa steht nun erst einmal der Release von Single und Video im Vordergrund. "Ich wollte mich nicht selbst inszenieren, sondern ein Gefühl in Szene setzen. Das Gefühl, sein Ding zu machen und nichts auf andere Meinungen zu geben. Das machen, was von Herzen kommt und sich dann auch nicht davon abringen lassen, wenn Gegenwind von Außen kommt", erklärt sie in ihrem neuesten Instagram-Post. Dabei lässt sie sich offensichtlich nicht von Kritiker:innen beirren.

Ob es auch bei den Musikvideos von Vanessa und Dua Lipa Ähnlichkeiten gibt, werden die Fans spätestens feststellen, wenn die Schlagersängerin den Clip am kommenden Freitag veröffentlicht.

"Doppelmoral": Oliver Pocher mit drastischen Worten nach Ralf Schumachers Coming-Out

In der Podcast-Ausgabe "Die Pochers! Frisch recycelt" vom 19. Juli (exklusiv bei Podimo) gibt es für Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden einiges zu besprechen. Wenige Tage zuvor hatte sich der ehemalige Automobilrennfahrer Ralf Schumacher mit einem Pärchen-Foto als schwul geoutet – kurz vor dem EM-Finale.

Zur Story