Anna Wilken bei der Ero_ffnung der umgebauten Filiale Galeria Frankfurt Hauptwache. Frankfurt am Main, 27.10.2021
Anna Wilken arbeitet seit Jahren daran, sich trotz Endometriose ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Bild: Geisler-Fotopress / Robert Schmiegelt/Geisler-Fotopr
Prominente

Nach Schwangerschafts-Drama: "GNTM"-Star Anna Wilken spricht über entdeckte Zyste

05.07.2022, 17:01

Wer das Leben der Ex-GNTM-Teilnehmerin Anna Wilken verfolgt, weiß: Die 26-Jährige gibt trotz Endometriose ihren Traum vom eigenen Nachwuchs nicht auf. Auf Instagram nimmt sie ihre Follower und Kinderwunsch-Fans regelmäßig mit auf ihre emotionale Reise.

Trotz Fehlgeburt gab Anna Wilken die Hoffnung auf ein Baby nicht auf

Zwischen Ovulations- und Fruchtbarkeitstests ist ein Wechselbad der Gefühle vorprogrammiert. Erst Ende des vergangenen Jahres musste Anna Wilken den Tod ihres ungeborenen Kindes bekannt geben, nachdem sie nur einen Monat zuvor überglücklich ihre Schwangerschaft verkündet hatte.

Anna Wilken gibt häufig intime Einblicke in ihre Kinderwunsch-Probleme.
Anna Wilken gibt häufig intime Einblicke in ihre Kinderwunsch-Probleme.Bild: Screenshot: Instagram/annawilken

Ihr Wunsch nach einem eigenen Baby blieb trotz des Schicksalsschlags ungetrübt. Das Model lässt sich davon nicht unterkriegen und kämpft weiter an der Verwirklichung ihres Traumes. Kürzlich ging es für die GNTM-Kandidatin der neunten Staffel erneut in eine Kinderwunschklinik. Dort ließ sie auch ihre Follower nicht außen vor. Das Ergebnis der Ultraschalluntersuchung brachte allerdings nicht das erhoffte Ergebnis: Anna Wilken erzählte kürzlich, sie habe eine Zyste im Eierstock.

Endometriose macht Anna Wilken weiterhin zu schaffen

"Sie wächst und wächst ein bisschen, das wird man jetzt weiterhin beobachten", sagte Wilken, das Ultraschallbild mit dem schwarzen Punkt erklärend. Beunruhigend sei diese Veränderung erstmal nicht. Zysten an den Eierstöcken sind meist völlig harmlos.

Viel mehr bereitet Anna Wilken ihre Endometriose Sorgen. Diese Krankheit kann starke Schmerzen verursachen und die Fruchtbarkeit mindern. Sie ist eine der häufigsten Unterleibs-Erkrankungen bei Frauen. Bei Endometriose-Betroffenen kommt es zu Ansiedlungen von Gewebe, das der Gebärmutter ähnelt – allerdings außerhalb der Gebärmutter. Für einige Betroffene bleibt der Kinderwunsch dadurch unerfüllt.

(ast)

"Bauer sucht Frau": Nach Trennung von Patrick – Antonia spricht Klartext über ihr Liebesleben

Nach über zwei Jahren Beziehung haben sich Antonia Hemmer und Patrick Romer getrennt – nur wenige Wochen, nachdem sie als Siegerpaar aus dem "Sommerhaus der Stars" hervorgegangen waren. Beide nannten unüberbrückbare Probleme der vergangenen Wochen als Grund für das Aus. Viele Fans hatten Antonia ohnehin eine Trennung nahegelegt, da sie von Patrick in der RTL-Show vor laufenden Kameras permanent erniedrigt wurde.

Zur Story