Unterhaltung
Prominente

RTL: Paul Janke ist irritiert von Eltons Verhalten

V.l.: Adriano Salvaggio, Moderation Elton, Paul Janke.

+++ Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet. +++
Elton (Mitte) moderiert "Schlag den Besten".Bild: RTL / Steffen Z Wolff
Prominente

Paul Janke zeigt sich irritiert von Eltons Verhalten: "Immer wieder gestichelt"

26.02.2024, 08:22
Mehr «Unterhaltung»

In der RTL-Show "Schlag den Besten" traten elf Prominente gegeneinander an. Sie stellten sich dort zehn Herausforderungen. Dabei mussten sie sich entscheiden, ob sie im besten Fall die 10.000 Euro, welche sie pro Sieg holen konnten, behalten oder doch lieber im Spiel bleiben wollen. Insgesamt gibt es vier Folgen zu sehen, beim großen Finale treffen die zwei besten Stars aufeinander, um den Jackpot zu knacken.

Moderiert wird das ganze Spektakel von Elton, Frank Buschmann ist hier als Kommentator im Einsatz. Adriano Salvaggio, Lucas Cordalis, Pascal Hens, Elena Miras, Lilli Paul Roncalli, René Casselly oder Paul Janke mischten in der Auftaktfolge mit. Letzterer meldete sich nun zur Sendung zu Wort und fand im Zuge dessen deutliche Worte für Elton.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Paul Janke geht auf Kritiker ein

Paul Janke, der auch als DJ aktiv ist, kam beim Musik-Quiz ins Straucheln. Hier musste der richtige Song anhand der ersten Töne erraten werden. Der Ur-Bachelor spielte gegen Adriano Salvaggio. Er gewann das Spiel nur knapp. Am Ende verließ Janke die Show mit 30.000 Euro. In seiner Instagram-Story sagte er zunächst dazu: "Viele von euch haben es verfolgt und ganz, ganz viele haben mir die Daumen gedrückt und mir wirklich den Erfolg, die 30.000 Euro gegönnt. Dafür wollte ich mich recht herzlich bedanken."

Paul Janke zeigt sich von Eltons Verhalten irritiert.
Paul Janke zeigt sich von Eltons Verhalten irritiert.Bild: Instagram/ Paul Janke

Im Anschluss gab er allerdings auch an: "Dann gibt es natürlich immer die Leute, die einem den Dreck unter den Nägeln nicht gönnen, die sagen: 'Der wusste ja gar nichts. Er wusste keinen Musiktitel und will auch noch DJ sein.'" Und weiter: "Ja, es ist richtig, ich wusste viele Musiktitel nicht, auch wenn ich die Songs kannte. Das ist natürlich auch noch mal eine andere Situation, wenn man da unten steht und alle Augen auf einen gerichtet sind." Auf der Couch würde das "immer so einfach aussehen", betonte er.

Janke wundert sich über Stichelei von Elton

Schließlich fragte er sich: "Aber was wäre Deutschland ohne die Leute, die sich immer aufregen?" Im Anschluss ging er direkt auf das Verhalten vom Moderator ein. "Warum Elton immer so gestichelt hat, kann ich euch nicht sagen. Viele haben mich wieder angeschrieben. Es war damals schon bei 'Schlag den Star' so." Janke zitierte Aussagen aus der jüngsten Show, die gegen ihn gerichtet waren. "Ach Paul, der ist ja DJ, der muss es ja wissen, das ist ja deine Musik, doch das spielst du", wiederholte er Eltons Worte.

Mit Blick darauf betonte der TV-Star: "Er hat immer wieder gestichelt. Ich habe keine Ahnung warum, weil wir uns eigentlich mögen. Es kam jetzt vermehrt die Frage, was Elton gegen mich hat. Ich weiß es ehrlich gesagt nicht." Damit beendete Janke das Thema. Elton bezog in jedem Fall keine Stellung dazu.

Iran-Angriff auf Israel: ZDF ändert gleich mehrfach das Programm

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gab es die ersten Meldungen über eine neue Eskalation im Nahen Osten: Der Iran hat Ziele in Israel angegriffen. Nun soll ein G7-Gipfel einberufen werden. Für die deutschen Medien bedeutet das natürlich eine Nachrichtenlage, über die ausführlich berichtet wird.

Zur Story