Antonia berichtete auf Instagram von einer turbulenten Nacht mit Patrick.
Antonia berichtete auf Instagram von einer turbulenten Nacht mit Patrick.Bild: antonia_hemmer/instagram

"Kein Auge zubekommen": "Bauer sucht Frau"-Kandidatin meldet sich nach "wilder Nacht"

27.11.2021, 15:22

Antonia Hemmer und Patrick Romer sind als Traumpaar aus der "Bauer sucht Frau"-Staffel 2020 hervorgegangen und genießen weiterhin ihre gemeinsame Zeit – obwohl sie eine Fernbeziehung führen. Die beiden halten ihre Follower über Social Media regelmäßig auf dem Laufenden und präsentieren sich in Insta-Storys oder Bildposts häufig auch gemeinsam.

"Gleich sehe ich meinen Schatz nach so langer Zeit endlich wieder", frohlockte Antonia zunächst am Sonntag. Kurz darauf meldete sie sich beinahe erwartungsgemäß an Patricks Seite – die zurückliegende gemeinsame Nacht verlief jedoch offenbar ganz anders als erhofft.

"Bauer sucht Frau"-Star wegen Erkältung außer Gefecht gesetzt

Wie sich herausstellt, leidet Patrick gerade an einer starken Erkältung, was Antonia aber nicht von ihrem Besuch abhielt. Am Sonntagabend lud Antonia bei Instagram ein kurzes Video aus dem Bett hoch, in dem sich auch Patrick zu Wort meldet. "Bin krank", ließ er die Fans wissen und Antonia stichelte: "Der Patrick hat leider die Männergrippe."

Am nächsten Morgen gab es dann ein Gesundheitsupdate auf dem Kanal des Models und es zeigte sich: Den Student hat es wohl wirklich schlimm erwischt. Zwar gehe es ihm "wieder ein bisschen besser", doch ein Blick auf den Boden spricht irgendwie eine andere Sprachedieser nämlich ist von benutzten Tempos übersät, wie Antonias Kamera dokumentiert. Die Hannoveranerin nahm es allerdings mit Humor und meinte:

"Ich zeige auch mal, was wir für eine wilde Nacht hatten. Wir haben es ganz schön wild getrieben."
Die Spuren einer "wilden Nacht".
Die Spuren einer "wilden Nacht".Bild: antonia_hemmer/instagram

"Ratet mal, wer die komplette Nacht wach war", schrieb Antonia ergänzend in ihrer Story: Patricks permanentes Naseputzen hat sie anscheinend nicht zur Ruhe kommen lassen. "Ich habe kein Auge zubekommen, weil du dir alle zwei Minuten die Nase geputzt hast", bestätigt sie im Clip dann noch einmal in Richtung des Bauern. Der wiederum kann nur erwidern: "Das lief einfach wie in Strömen". Ihre gute Laune haben die beiden also immerhin nicht verloren, die Chemie zwischen ihnen ist nach wie vor bestens.

Nachdem Antonia ihre womöglich große Liebe durch "Bauer sucht Frau" schon gefunden hat, verfolgt sie übrigens auch die aktuelle Staffel der Kuppelshow. Für diese jedoch hat sie nicht nur lobende Worte übrig. Im Rahmen einer Instagram-Fragerunde fand sie vergangene Woche klare Worte und meinte: "Aber gut, es wird halt leider auch von Jahr zu Jahr immer mehr Selbstvermarktung oder Deppen, die diese einmalige Chance kriegen, dort teilzunehmen, bauen dann bei zwei Frauen hintereinander den gleichen Mist." Damit spielte sie vermutlich auf Bauer Dirk an, der zwei Frauen nacheinander auf seinen Hof lud – und von beiden einen Korb bekam.

(ju)

"Man sieht noch ein paar Narben": "Bauer sucht Frau"-Star Antonia Hemmer spricht über Not-OP

Wie geht es Antonia Hemmer? Vor einigen Wochen sorgte die Ex-"Bauer sucht Frau"-Kandidatin für einen Schock bei ihren Fans: Im September musste sie wegen starker Unterleibsschmerzen in die Klinik eingeliefert werden. Sie hatte eine Zyste am Eierstock und innere Blutungen, deshalb musste sie sich einer Not-Operation unterziehen.

Zur Story