Patrick und Antonia nahmen selbst an der erfolgreichen RTL-Show teil.
Patrick und Antonia nahmen selbst an der erfolgreichen RTL-Show teil.Bild: Instagram/ Antonia Hemmer

"Bauer sucht Frau"-Star Antonia über neue Staffel: "Will nicht böse sein, deswegen sage ich lieber nicht zu viel"

18.11.2021, 15:37

In der diesjährigen "Bauer sucht Frau"-Staffel warteten 35 Frauen beim Scheunenfest darauf, ihre Bauern oder Teilnehmerin Lara kennenzulernen. In der Show freute sich Inka Bause darüber und meinte: "Genau da, wo ihr jetzt steht, haben so viele wundervolle Liebesgeschichten begonnen – Ehen wurden geschlossen, Kinder wurden geboren – aber heute geht es nur um eure eigene Geschichte, die hoffentlich ein Happy End hat!" Das gilt es in jedem Fall noch herauszufinden.

Die neueste Folge verfolgten durchschnittlich knapp über vier Millionen Menschen. Damit erreichte RTL einen Marktanteil von insgesamt 14 Prozent. Am Dienstag wird übrigens auch noch "Bauer sucht Frau – Stallgeflüster" präsentiert. Jede Woche besprechen vier ehemalige Bauernpaare alles Wichtige zur aktuellen Folge. Doch auch abseits wird das eine oder andere Aufreger-Thema zum Gesprächsstoff.

Antonia Hemmer, die 2020 in der Show Bauer Patrick kennen und lieben lernte, wurde nämlich jetzt in einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram gefragt, wie sie denn dieses Jahr die Staffel finden würde. Ihre Antwort folgte prompt.

Das denkt Antonia Hemmer über "Bauer sucht Frau"

Antonia sagte mit deutlichen Worten folgendes: "Ich will nicht böse sein, deswegen sage ich lieber nicht zu viel. Aber gut, es wird halt leider auch von Jahr zu Jahr immer mehr Selbstvermarktung oder Deppen, die diese einmalige Chance kriegen, dort teilzunehmen, bauen dann bei zwei Frauen hintereinander den gleichen Mist." Ihre geheimen Favoriten seien übrigens immer noch Peter und Kerstin.

Anotnia Hemmer wollte von ihren Followern wissen, was sie denn von der neuen Staffel halten.
Anotnia Hemmer wollte von ihren Followern wissen, was sie denn von der neuen Staffel halten.Bild: Instagram/ Antonia Hemmer

Im Anschluss daran fragte Antonia ihre Community: "Wie findet ihr die aktuelle Staffel?" Als Antwortmöglichkeiten gab sie "Na ja" und "Mega" vor. 69 Prozent zeigten sich von den neuen Folgen noch nicht sonderlich überzeugt, 31 Prozent hingegen entschieden sich für "Mega".

Übrigens, das "Bauer sucht Frau"-Paar Uwe und Iris Abel kritisierte bereits vor Kurzem die Neuausrichtung der Sendung. Iris sagte gegenüber "Promiflash": "Es sind ein paar Nette dabei, obwohl so ein bisschen geht es jetzt in die Richtung 'Bachelor'. Die alten Bauern sterben so ein bisschen aus." Uwe fügte im Gespräch hinzu, dass es mit Blick auf Social Media auch darum gehe, seinen Bekanntheitsgrad zu steigen. "Also da sind bestimmt jetzt welche dabei, denen es nicht ums Kennenlernen geht", pflichtete Iris bei.

(iger)

Große Trauer nach Tod von Mirco Nontschew: Polizei hat Ermittlungen eingeleitet

Der Comedian Mirco Nontschew ist tot. "Wir bestätigen den Tod unseres Freundes und Familienmitglieds. Die Familie bittet um Rücksichtnahme in dieser schweren Zeit.", so sein Manager und enger Freund Bertram Riedel gegenüber "Bild". Er wurde nur 52 Jahre alt.

Zur Story