Dani, Kathrin und Björn treffen bei "Bauer sucht Frau" eine Entscheidung.
Dani, Kathrin und Björn treffen bei "Bauer sucht Frau" eine Entscheidung.rtl

"Bauer sucht Frau": Landwirt Björn trifft eine unerwartete Entscheidung

18.11.2021, 16:30

Zwei Damen sind eine zu viel! Bei "Bauer sucht Frau" sorgte Agraringenieur Björn für einen Rekord: Noch nie bekam ein Bauer bei der Kuppelshow so viele Zuschriften wie der Blondschopf. Dementsprechend groß war Björns Auswahl und er lud gleich fünf potenzielle Damen zum traditionellen Scheunenfest ein.

Schließlich nahm er zwei Kandidatinnen mit auf seinen Hof: die Österreicherin Dani und die Hessin Kathrin. Von Zickenkrieg konnte bei den Frauen trotz Konkurrenzkampf aber nicht die Rede sein – im Gegenteil: Sie verstehen sich super und haben zusammen mit Björn viel Spaß auf seinem Hof. Aber welche Hofdame kann am Ende das Herz des Hobbymusikers für sich gewinnen? In der aktuellen Folge traf Björn endlich eine Entscheidung.

"Bauer sucht Frau"-Björn steht zwischen zwei Frauen

Zuvor beriet sich der 32-Jährige mit seiner Mutter und wollte von ihr eine Einschätzung einholen. Sie und Björns Vater durften die beiden "Bauer sucht Frau"-Teilnehmerinnen nämlich auch bereits kennenlernen. Doch seine Mutter konnte ihm nicht weiterhelfen. "Sie sind beide toll. Ich könnte mich nicht entscheiden", lautete ihr Antwort.

Michelle, Valeria, Vanessa, Agraringenieur Björn, Dani, Kathrin beim Scheunenfest von "Bauer sucht Frau".
Michelle, Valeria, Vanessa, Agraringenieur Björn, Dani, Kathrin beim Scheunenfest von "Bauer sucht Frau".RTL / Stefan Gregorowius

Und auch Björn gab zu: "Das Problem bei unserer Dreieckskombination ist, dass ich mich nicht entscheiden kann und auch nicht entscheiden will." Und weiter erklärte er: "Wir sind wie eine Dreier-Freundesclique und ich glaube, dass es für sie auch so ist." Klingt, als würde sich Björn am Ende für keine der beiden Frauen entscheiden. Ob die beiden damit wohl einverstanden sind? Auch der Hesse machte sich darüber seine Gedanken.

Er sei ein bisschen aufgeregt, weil er nicht sicher sei, wie die "Mädels das so sehen. Ob vielleicht eine nicht doch mehr fühlt." Er habe zwar die Vermutung, dass sie alle drei gleich empfinden würden, aber "ein bisschen Bammel ist auf jeden Fall dabei", ließ er im Einzelinterview durchblicken.

Agraringenieur Björn will nur Freundschaft

Als er dann mit Dani und Kathrin gemeinsam am Tisch saß, teilte er ihnen seine Entscheidung mit:

"Ich bin für mich zu dem Schluss gekommen, dass es für mich mehr freundschaftlich ist. Was auch erklärt, warum ich keine Entscheidung treffen kann und will, weil ich glaube, dass wir einfach zu dritt so toll funktionieren, weil wir einfach auf einer Wellenlänge sind und wie Freunde sind."

Und wie reagierten Kathrin und Dani auf diese Entscheidung? Vor dem Gespräch machten sie sich ihre eigenen Gedanken über ihre aktuelle Situation. Dabei wurde deutlich, wie nah sich die Frauen inzwischen sind. Denn Dani betonte gegenüber ihrer eigentlichen Konkurrentin: "Ich will dir nicht im Weg stehen. Wenn du sagst, du empfindest was für ihn, dann würde ich dir das zu 1000 Prozent wünschen, wirklich. Du musst es nur sagen." Und Kathrin ergänzte, dass sie denselben Gedanken gehabt hätte.

Kathrin und Dani sind bei "Bauer sucht Frau" Freundinnen geworden.
Kathrin und Dani sind bei "Bauer sucht Frau" Freundinnen geworden.rtl

Darüber hinaus sprachen sie darüber, wie glücklich sie darüber seien, nicht nur eine Person gefunden zu haben, sondern sich drei. "Ich finde, das ist ein seltenes Ereignis. Man sieht sich einmal und dann passt das auf einmal. Und ich kann mir nicht vorstelle, dass wir auseinander gerissen werden", ergänzte Kathrin im RTL-Interview.

Was sagen Dani und Kathrin zu Björns Entscheidung?

Deswegen waren sie froh über Björns Entscheidung. "Wir haben heute morgen auch über das Thema gesprochen und sind auch zu dem Entschluss gekommen, dass wir zu dritt eigentlich super harmonieren als Team, weil wir uns so gut verstehen", erklärte Dani Björn und fügte später im separaten Gespräch hinzu:

"Ich war schon erleichtert, dass er so denkt wie wir beide. Wir entwickeln uns mehr in Richtung Freundschaft und die Liebe ist das so ein bisschen außen vor, aber ich denke, dass wir hier mit einer wunderbaren Freundschaft rausgehen!"

Auch Kathrin war glücklich über die Entscheidung: "Freundschaft hat in diesem Fall die Liebe vielleicht unmöglich gemacht, aber es ist etwas Wundervolles dafür entstanden."

Nun steht also fest: Björn schickt keine Frau nach Hause und sie verbringen die restliche Hofwoche zusammen als Freunde. Allerdings bleibt der Agraringenieur Single – das sieht er aber ganz gelassen. "Für mich ist es cool, dass ich nicht meine Traumfrau getroffen habe, Dass ich zwei Freunde dazu gewonnen habe, ist genauso toll. Und ich bereue gar nichts."

(swi)

Rap-Journalist Rooz bestellte schon Notar für Testament ins Krankenhaus: So geht es ihm jetzt mit schwerer Corona-Erkrankung

Der Rap-Journalist und Youtuber Rooz Lee hält momentan die Deutschrap-Szene in Atem. Der 42-Jährige erkrankte trotz doppelter Impfung im November so schwer an einer Corona-Infektion, dass er für mehrere Wochen auf der Intensivstation landete und beatmet werden musste. Mit offenbar letzter Kraft updatete er seine Instagram-Community dennoch regelmäßig über seinen Krankheitsverlauf. Etliche Rapper und Wegbegleiter sprachen ihm Mut zu und dachten an ihn.

Zur Story