Unterhaltung
Prominente

"Jeden Tag älter": Heidi Klum erklärt, warum sie sich im Netz gerne nackt zeigt

Heidi Klum arrives at the premiere of "Jurassic World Dominion" on Monday. June 6, 2022, at the TCL Chinese Theatre in Los Angeles. (AP Photo/Chris Pizzello)
Heidi Klum zeigt auf Instagram gern nackte Haut.Bild: ap / Chris Pizzello
Prominente

"Jeden Tag älter": Heidi Klum verrät den Grund für ihre Nacktheit

26.08.2022, 08:22
Mehr «Unterhaltung»

Seit geraumer Zeit ist Heidi Klum nicht nur für ihre Model-Show "GNTM" bekannt, sondern auch für das häufige Zeigen ihrer nackten Haut. Jetzt verriet sie, warum sie sich in den sozialen Medien so oft oben und sogar unten ohne präsentiert.

Heidi Klum wird "jeden Tag älter"

Heidi Klum hat keine Scheu, ihren Followern auf Instagram intimste Einblicke zu gewähren. Während sie an einem Tag das Handy in ihrem Schritt positionierte und sich lasziv nach hinten lehnte, teilte sie an anderen Tagen Fotos aus dem Bett, teilweise auch komplett nackt. Als sie in der "Jimmy Kimmel Live"-Show zu Gast war, wurde nun nachgehakt, warum sie sich so zeigt.

Heidi antwortete daraufhin, dass sie "nie wieder so jung wie heute" sei. Weil sie, so wie auch jeder andere Mensch, jeden Tag älter wird, sollte man im Hier und Jetzt Spaß haben.

"Warum also nicht? Wir werden jeden Tag älter, warum also nicht jetzt den Spaß haben? Das ist mein Motto."

"Sport" mit Tom ist das Geheimnis der Ehe

Daraufhin wurde sie gefragt, was sie denn noch so in ihrem Leben mache, "außer nackt zu sein". Heidi Klum entgegnete mit einem Augenzwinkern: "Schwimmen, Sport mit meinem Mann, Tennisspielen mit den Kindern". Als die Gastmoderatorin Nicole Byer anschließend nachfragte, was das Geheimnis ihrer dreijährigen Ehe mit Tom Kaulitz sei, wiederholte sich das Topmodel dann noch einmal:

"Du musst sehr viel Sport machen – mit deinem Ehemann."

Auch bei "Germany's next Topmodel" waren Freizügigkeit und Anzüglichkeit schon häufiger ein Thema. Dabei wurde Heidi Klum auch regelmäßig dafür kritisiert, Nacktshootings vorauszusetzen und Druck aufzubauen, sobald eine Kandidatin sich nicht ausziehen wollte.

(crl)

Taylor Swift in Gelsenkirchen: Fans wettern nach Konzert – "Katastrophe"

Vom Publikum aus jubelten Taylor Swift bei ihrem ersten Konzert in Deutschland rund 60.000 Menschen zu. Videos auf Social Media zeigten, wie die Fans ausrasteten, als der Megastar seine Swifties in Gelsenkirchen auf Deutsch begrüßte. In der Veltins-Arena wurde getanzt, gelacht und laut gejubelt. Die 34-Jährige gab natürlich ihre Hits zum Besten und performte "Shake It Off" genauso wie "Fortnight" oder "Cruel Summer".

Zur Story