Unterhaltung
Prominente

ARD: Alexander Bommes erlebt böse Überraschung nach Seitenhieb

Alexander Bommes legt sich bei "Gefragt – Gejagt" hin und wieder mit den Quiz-Profis an.
Alexander Bommes legt sich bei "Gefragt – Gejagt" hin und wieder mit den Quiz-Profis an. Bild: ARD
Prominente

Alexander Bommes: Seitenhieb gegen Jägerin rächt sich bei "Gefragt – Gejagt"

18.06.2024, 07:08
Mehr «Unterhaltung»

Bei "Gefragt – Gejagt" fiebert Alexander Bommes stets mit dem Vierer-Team mit, das gegen einen Quiz-Experten antritt. Nach einer Schnellraterunde kommt es zum Duell – und nicht selten schaltet sich bei der Gelegenheit der Moderator ein. Dann kommt es sogar hin und wieder zum Wortgefecht mit den Jägern.

In der Ausgabe vom 17. Juni bekamen es die Kandidat:innen mit Annegret Schenkel zu tun, und Bommes war sehr in Stichel-Laune. Umso böser fiel am Ende die Klatsche aus, die sein Team einstecken musste.

Alexander Bommes zieht Jägerin Annegret Schenkel auf

Die erste Teilnehmerin, die sich den Fragen in der Schnellraterunde stellt, ist an diesem Abend Julia aus Frankfurt. Sie beantwortet vier Fragen innerhalb einer Minute richtig und geht somit mit 2000 Euro an den Ratetisch.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Zuvor verrät sie Alexander Bommes, dass sie sich Sebastian Jacoby als Jäger wünschen würde, doch dazu kommt es nicht. Vielmehr erscheint Annegret Schenkel. "2000 Euro sind Startkapital", resümiert Bommes, woraufhin die Jägerin sich unwissend stellt.

"Und ich soll jetzt was sagen? So geht das hier? Dann würde ich sagen: 200 sind weniger, das legen wir also unten hin. Richtig so?", vergewissert sich die Quiz-Expertin, als sie die Summen für die Quiz-Stufen festlegt. Alexander Bommes steigt darauf voll ein und sagt zu seiner Kandidatin Julia:

"Sie ist manchmal gegen 18 Uhr schon sehr müde und dann wird sie albern."
ARD GEFRAGT - GEJAGT mit Moderator Alexander Bommes, immer montags bis freitags um 18:00 Uhr im Ersten.
Neu bei Gefragt-Gejagt: Die Jägerin Annegret Schenkel.
© ARD/Uwe Ernst, honorarfrei - Verwendung ...
Annegret Schenkel spielte am 17. Juni bei "Gefragt – Gejagt" und legte sich mit Alexander Bommes an.Bild: ARD/Uwe Ernst

Im Anschluss setzt er sogar noch eins drauf und erklärt ausführlich die Regeln des Duells. "Am besten sagen Sie, bevor Sie drücken, was Sie drücken", meint er abschließend augenzwinkernd in Richtung der Jägerin.

ARD: "Gefragt – Gejagt"-Jägerin verblüfft Alexander Bommes

"Eine wirklich verwirrte Frau Schenkel heute als Jägerin", lautet dann das Fazit des Moderators. Doch damit hat er Annegret Schenkel anscheinend ein wenig zu sehr provoziert, denn die Jägerin glänzt im Anschluss umso mehr mit Leistung.

Zwar erreichen drei von vier Kandidat:innen das Finale – doch das genügt nicht, um Annegret Schenkel zu bezwingen. Die innerhalb von zwei Minuten 17 vorgelegten richtigen Antworten kann sie noch einmal toppen.

Das Besondere daran: Innerhalb der ersten 30 Sekunden wird die Jägerin vom gegnerischen Team mehrmals zurückgesetzt, doch sie fängt sich und legt dann einen beeindrucken Durchmarsch hin. Alexander Bommes kann nur schwer glauben, was er gerade gesehen hat und fasst zusammen: "Ich glaube, bei 1:35 hattet ihr sie zweimal zurückgesetzt und Sie brauchten noch 16. Waren die am Stück jetzt?"

Der Moderator hatte Annegret Schenkel nach den ersten Sekunden offensichtlich schon abgeschrieben. Dementsprechend gibt er sich nun kleinlaut: "Da habe ich jetzt auch draus gelernt. Man darf Sie nicht abschreiben. Sie sind ein Final-Monster, Frau Schenkel."

Shannen Doherty hat den schweren Kampf gegen den Krebs verloren

Millionen Fans trauern um Hollywoodstar Shannen Doherty. Mit 53 Jahren erlag die Schauspielerin nach jahrelangem Kampf ihrem Krebsleiden. 2015 diagnostizierten die Ärzte bei ihr Brustkrebs. 2017 teilte sie mit, dass ihre schwere Erkrankung zurückgehen würde. 2019 dann der Schock: Doherty gab bekannt, dass sie erneut an Krebs erkrankt sei, diesmal bereits im vierten Stadium.

Zur Story