Unterhaltung
Prominente

"Let's Dance"-Paar offenbart Probleme nach der Osterpause: "Totalschaden"

Die Entscheidung: Mike Singer und Christina Luft sind in der n
Christina Luft und Mike Singer haben vor der neuen Show noch mit Schwierigkeiten zu kämpfen.RTL / Stefan Gregorowius
Prominente

"Let's Dance"-Paar offenbart Probleme nach Osterpause: "Totalschaden"

22.04.2022, 17:15
Mehr «Unterhaltung»

Diesen Freitag heißt es endlich wieder "Let's Dance"! Wie jedes Jahr pausierte die Tanzsendung an Karfreitag und die Kandidaten sowie die Profitänzer hatten Osterpause. Nun ist die Schonzeit aber auch wieder vorbei und die verbliebenen sieben Tanzpaare kämpfen um den Titel "Dancing Star 2022". Zusätzlich zu ihren regulären Tänzen steht noch eine besondere Herausforderung auf dem Programm: der alljährliche Discofox-Marathon.

Musiker und Ex-"DSDS"-Juror Mike Singer und Tänzerin Christina Luft werden am Freitag einen Tango zu "Tell It To My Heart" von MEDUZA, Hozier zum Besten geben. Und das Paar muss Gas geben, schließlich gehörten sie in den vergangenen zwei Shows zu den Duos, die bis zum Schluss zittern mussten. Aber wird ihnen eine gute Show gelingen? Kurz vor der achten Ausgabe von "Let's Dance" läuft bei Mike und Christina noch nicht alles reibungslos...

"Let's Dance": Missglückte Durchlaufprobe bei Christina und Mike

Auf Instagram berichten Mike und Christina ihren Followern regelmäßig von ihrem Training und den Proben vor der Show. Dabei machen sie auch kein Geheimnis daraus, wenn etwas noch nicht klappt – so wie jetzt. Nach der Durchlaufprobe berichtete Christina ehrlich:

"War das erste Mal ein kompletter Blackout."
Christina Luft und Mike Singer berichten von ihrer Durchlaufprobe.
Christina Luft und Mike Singer berichten von ihrer Durchlaufprobe.screenshot instagram.com/christinaluft

Und Mike ergänzte: "Die Probe lief nicht gut.! Außerdem bezeichnete er die Probe als "Totalschaden". Doch Christina bleibt optimistisch und ist sich sicher, dass er nur besser werden könne. Um jedoch ganz sicher zu sein, rief sie ihre Fans dazu auf, am Freitag für Mike anzurufen: "Wir wollen natürlich weiter kommen, also bitte unterstützt uns."

Mike Singer freut sich über Abnehm-Erfolg

Das intensive Training bei "Let's Dance" lohnt sich für Mike Singer aus zwei Gründen: Zum einen legt er eine gute Performance hin und zum anderen purzeln dadurch die Kilos! Vor der Kennenlernshow Ende Februar klagte der Musiker, dass er zu dick sei. Das ist aber mittlerweile Geschichte.

Via Instagram verriet er seiner Community kürzlich, wie viel er dank "Let's Dance" inzwischen abgenommen hat: Acht Kilo sind runter. Dazu sagte er RTL im Interview:

"Darauf bin ich echt mega stolz! Ich war immer so jemand, der mit Sport angefangen hat und nach zwei bis drei Wochen wieder aufgehört hat."

Dass er abgenommen hat, merkt er auch an seinen maßgeschneiderten Tanz-Outfits – diese sind ihm mittlerweile nämlich zu groß und müssen nun abgeändert werden, damit sie am Freitag auch wieder passen.

(swi)

Nach Krebs-Diagnose: Prinzessin Kate belohnt enge Vertraute für Unterstützung

Nachdem sie im März bei Social Media ihre Krebsdiagnose mitteilte, ist Prinzessin Kate weitgehend abgetaucht. Im Kreise ihrer Familie konzentriert sie sich voll und ganz auf ihre Genesung, öffentliche Auftritte absolviert sie derzeit gar keine.

Zur Story