Unterhaltung
Prominente

"Let's Dance": Fan-Liebling kündigt Rückkehr zum Staffelstart an

Ekaterina Leonova, Timon Krause, Isabel Edvardsson und Jens Knossi Knossalla in der zehnten Live-Show der 16. Staffel der RTL-Tanzshow Let s Dance im MMC Coloneum. Köln, 05.05.2023 *** Ekaterina Leono ...
Noch stehen die Teilnehmer:innen der kommenden Staffel nicht offiziell fest.Bild: imago images
Prominente

"Let's Dance": Fan-Liebling kündigt Rückkehr zum Staffelstart an

19.07.2023, 07:30
Mehr «Unterhaltung»

Das Finale von "Let's Dance" liegt inzwischen ein paar Wochen zurück. Doch schon jetzt gibt es immer wieder Spekulationen darüber, wer in der neuen Staffel mit dabei sein könnte. Doch RTL gibt nicht nur die Promis meist erst recht kurzfristig vor Beginn der neuen Ausgabe bekannt. Auch, welche Profitänzer:innen mit dabei sind, behält der Kölner Sender lange für sich.

Nun haben sich auf Instagram überraschend zwei Teilnehmende der gerade zu Ende gegangenen Staffel zu dem Thema zu Wort gemeldet. Als die beiden sich zum ersten Mal nach dem Finale erneut trafen, war die Wiedersehensfreude sehr groß. Beide sprachen anschließend auch über ihre Zukunftsplanung bei "Let's Dance". Und ein Promi verriet ein interessantes Detail.

"Let's Dance": Knossi und Mariia feiern Wiedersehen

Für viele Profis ist "Let's Dance" nach dem Finale noch lange nicht vorbei. So auch für Mariia Maksina. Die Tänzerin, die in Staffel 16 zum ersten Mal mit von der Partie war, wird auch bei der "Let's Dance"-Tour in diesem Herbst mitmachen. Damit ihre Fans allerdings nicht ganz so lange auf sie verzichten müssen, nimmt Mariia sie auf Instagram regelmäßig mit in ihren Alltag.

So auch an diesem Dienstag, als sie einen Promi besuchen ging, den sie in der Show kennengelernt hat. Die Rede ist allerdings nicht von ihrem Tanzpartner Mimi Kraus. Mariia war auf Mallorca unterwegs. Dort traf sie Knossi. Der hatte sich in der Show gemeinsam mit Isabel Edvardsson in die Herzen der Fans getanzt, schied erst kurz vor dem großen Finale aus.

Jens Knossi Knossalla mit Isabel Edvardsson in der zehnten Live-Show der 16. Staffel der RTL-Tanzshow Let s Dance im MMC Coloneum. Köln, 05.05.2023 *** Jens Knossi Knossalla with Isabel Edvardsson in  ...
Knossi und Isabel gaben bei "Let's Dance" alles.Bild: / imago images
Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Die Wiedersehensfreude war bei Knossi und Mariia offensichtlich riesig. "Wir haben uns jetzt zwei Monate nicht mehr gesehen, oder? Seit dem Finale", freute Mariia sich in einem Video, das sie in ihrer Story teilte. Knossi erwiderte: "Ja, zwei Monate. Gott sei Dank!" Doch ganz ernst gemeint ist die kleine Stichelei wohl nicht. Denn Knossi erklärte, dass er sich ebenfalls bereits auf die neue "Let's Dance"-Staffel freut. Als Mariia von ihm wissen wollte, ob er für die nächste Ausgabe einmal vorbeikommen würde, verriet Knossi prompt, dass er dazu schon sehr konkrete Pläne hat. Er sagte:

"Bei der Eröffnungsshow bin ich da."

Zum Staffelstart wird der selbsternannte "König des Internets" also auf jeden Fall im "Let's Dance"-Studio sein, wie er hiermit bestätigt hat.

Kommt Mariia zu "Let's Dance" zurück?

Knossi ist also auch im kommenden Jahr zumindest in der allerersten Folge von "Let's Dance" wieder mit dabei, wenn auch nur als Zuschauer. Bei Mariia sieht das womöglich anders aus. "Ich weiß nicht, ob ich dabei bin", sagte die Tänzerin, nachdem Knossi ihr schon den Sieg bei der kommenden Staffel zugesichert hatte. Doch der Streamer gibt sich wie immer optimistisch. "Du wirst dabei sein", ist er überzeugt.

Was davon sich letztlich wirklich bewahrheitet, muss sich erst noch zeigen. Doch Knossis "Let's Dance"-Rückkehr ist für ihn offenbar beschlossene Sache. Und wer weiß, vielleicht ist ja auch Mariia im kommenden Jahr tatsächlich wieder mit dabei.

RTL muss Live-Panne bei "Let's Dance" korrigieren

Zu Beginn jeder "Let's Dance"-Staffel lässt es RTL vergleichsweise langsam angehen, denn noch niemand muss die Show verlassen. Vielmehr wird am Ende der Ausgabe verkündet, wer für den Rest der Staffel eigentlich mit wem tanzt. Zudem werden Gruppentänze zum Besten gegeben, die Jury kann sich also schonmal einen Eindruck verschaffen.

Zur Story