Unterhaltung
Prominente

Heidi Klum: Urlaubsfotos ohne Schminke und in knappem Bikini

LOS ANGELES, CALIFORNIA - FEBRUARY 05: Heidi Klum attends the 65th GRAMMY Awards on February 05, 2023 in Los Angeles, California. (Photo by Matt Winkelmeyer/Getty Images for The Recording Academy)
Heidi Klum zeigt nicht nur auf dem roten Teppich gern viel Haut.Bild: Matt Winkelmeyer/Getty Images for The Recording Academy
Prominente

Ungeschminkt und in knappem Bikini: Heidi Klum sendet Grüße aus dem Urlaub

14.07.2023, 16:45
Mehr «Unterhaltung»

Nach dem Finale von "Germany's Next Topmodel" genießt Heidi Klum ihre freie Zeit. Denn obwohl im Hintergrund gerade schon die Vorbereitungen für die neue Staffel der Castingshow laufen, macht Heidi ganz entspannt Urlaub mit Tom Kaulitz. Dabei gibt sie ihren Fans täglich Einblicke dazu, was sie dort gerade erlebt.

Ob Videoclips vom Bootsausflug (Bikini-Höschen-Blitzer inklusive), beim Abendessen mit ihrem Mann oder bei einer offenbar extrem kalten Dusche: Heidis Fans sind immer hautnah mit dabei. Doch auf ihren neuesten Urlaubsbildern sieht Heidi ganz anders aus, als man es sonst von ihr gewohnt ist. Die Fans bekommen nun einen ganz anderen Blick auf sie.

Heidi Klum: So sieht man sie selten

Heidi Klum verbringt ihren Urlaub in der Sonne. Das Model zeigt sich dabei immer wieder unglaublich verliebt mit Ehemann Tom. Die Botschaft hinter den Fotos ist klar: Jeder soll sehen, wie verliebt das Paar auch nach mehreren Jahren Ehe noch ist. Also postet Heidi regelmäßig Bilder und kurze Videos, auf denen die beiden glücklich und küssend zu sehen sind.

Vielleicht auch deshalb hat Heidi sich für einen Post offensichtlich ein ganz bestimmtes Thema überlegt. Zu einer Galerie mit mehreren Bildern, auf denen sie auch mit ihrem Mann zu sehen ist, schreibt Heidi:

"Wo auch immer ich hinreise, suche ich nach Herzen."

Das will sie nicht nur durch die Herz-Emojis in dem Post demonstrieren, sondern auch durch die Bilder selbst. Dort zeigt Heidi herzförmige Steine und Blätter, die sie offenbar im Urlaub gefunden hat.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Doch die kuriosen Funde sind aber nicht das einzige, was an den Bildern auffällt. Heidi präsentiert sich auf den Bildern auch komplett ungeschminkt – ein Anblick, den man von der selbsternannten Model-Mama sonst eher selten zu sehen bekommt. Viele Posts, die sie sonst in ihrem Feed teilt, zeigen sie entweder mit professionellem, aufwendigem Make-up oder mit einer dicken Sonnenbrille.

Auf ihrem neuesten Foto gibt Heidi sich ganz natürlich. Ohne Make-up und offensichtlich auch ohne Filter oder Sonnenbrille lächelt sie zurückhaltend in die Kamera. Offenbar verlässt sie sich voll und ganz auf die Lichtverhältnisse vor Ort und ihr natürliches Aussehen.

Heidi posiert in knappem Bikini

Auf den Bildern fällt aber nicht nur Heidis natürlicher Look auf, sondern auch ihre Kleiderwahl. Dass sie sich auf Instagram gern leicht bekleidet präsentiert, sind ihre Fans inzwischen gewohnt. Dabei macht sie auch im Urlaub keine Ausnahme. Auf allen Bildern trägt Heidi nur einen sehr knappen Bikini.

Bei Ausflügen in der Umgebung kommen lediglich ein Hut und ein Tuch dazu, das sie als Minirock nutzt. Auf dem letzten Bild, in dem Heidi im Wasser steht, trägt sie dann wirklich nur noch ihren Bikini. Heidi beweist mit den neuen Fotos einmal mehr, dass sie immer noch weiß, wie man sich als Model optimal in Szene setzt und das ganz ohne aufwendiges Styling und Make-up.

Cathy Hummels löscht umstrittenes Nackt-Foto und sorgt für Ersatz

Mit ihren Social-Media-Beiträgen sorgt Cathy Hummels immer wieder für Kontroversen. Kritik gab es beispielsweise häufig dann, wenn sie in Posts ihren Sohn Ludwig zeigte. Davon hat die 36-Jährige mittlerweile Abstand genommen.

Zur Story