Björn fand durch "Bauer sucht Frau" nicht die große Liebe. Nun jedoch hat er eine neue Partnerin gefunden.
Björn fand durch "Bauer sucht Frau" nicht die große Liebe. Nun jedoch hat er eine neue Partnerin gefunden.bild: rtl

"Bauer sucht Frau": Björn zeigt seine neue Liebe öffentlich – doch es gibt Kritik

03.01.2022, 15:39

Björn Diefenbach war der begehrteste Kandidat der jüngsten "Bauer sucht Frau"-Staffel: Kein Landwirt erhielt derart viele Zuschriften wie er. Mit Dani und Kathrin wählte er zwei Hofdamen aus, die große Liebe war jedoch nicht dabei. Vielmehr stellte sich heraus, dass die Bindung zu beiden Frauen rein freundschaftlich ist. Björn betonte nach den Drehs, dass er die Teilnahme an der Show keineswegs bereue. "Mit all den Leuten und Kameras um einen herum" sei es allerdings schwer gewesen, sich zu verlieben.

Nun hat es offenbar abseits der Kameras mächtig gefunkt. Schon vor Wochen erklärte Björn, eine Juristin aus Köln getroffen zu haben, die ihn sehr interessiere. Eine Beziehung entstand daraus aber nicht sofort. Nun gibt es auf Instagram ein erfreuliches Liebes-Update.

Nach "Bauer sucht Frau": Björn hat eine neue Freundin

Anscheinend ist es nun doch ernst geworden zwischen den beiden. Vergangene Woche postete Björn bei Social Media zunächst ein vielsagendes Foto aus dem Auto, das zeigt, wie eine offenbar weibliche Hand auf seiner liegt. Am Samstag schließlich gab es einen noch deutlicheren Post: Auf dem neuesten Bild umarmt Björn eine Frau, bei der es sich mutmaßlich um seine neue Partnerin handelt. Sein kurzer Kommentar dazu:

"My love."

Zwar ist vom Gesicht der Frau nur die rechte Wange zu sehen, gut erkennbar sind hingegen die langen, brünetten Haare. In den Kommentaren freut sich der Großteil der Follower sehr für das Paar. "Viel Glück euch zwei. Lasst euch nix diktieren. Macht wie ihr es wollt", lautet hier beispielsweise eine klare Ansage. Ein anderer Fan wünscht dem Bauer einfach "viel Glück in der Liebe".

Allerdings sind nicht alle zufrieden mit dem süßen Schnappschuss. So ist ein Follower offenbar verärgert, weil von Björns Freundin nicht allzu viel zu erkennen ist. Er meint: "Warum so geheimnisvoll ? Dann gar nichts posten." Da Björn weiterhin öffentliches Interesse erfährt, gibt es jedoch natürlich durchaus gute Gründe, die Identität der Frau zumindest vorerst noch nicht ganz preiszugeben.

Björn postet weiteres Bild

Am Samstagabend präsentierte Björn übrigens noch ein weiteres Foto von seiner Freundin und sich in seiner Instagram-Story. Darauf ist er lediglich von hinten zu sehen, während sie den Kopf zur Seite dreht. Zudem tragen beide eine Mütze. Nähere Einblicke gibt es also auch hier nicht.

Björn legt bei Instagram noch einmal nach.
Björn legt bei Instagram noch einmal nach.Bild: bjoern.diefenbach/instagram

(ju)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Royals: Camilla macht Kate deutliche Ansage bei Queen-Beerdigung

Am Montag ist die gesamte königliche Familie vom Vereinigten Königreich zusammen gekommen, um die Queen beim offiziellen Staatsbegräbnis zu verabschieden. Dabei kam es zu einem Zwischenfall zwischen König Charles' Frau Camilla, Prinzessin Kate und ihren Kindern George und Charlotte.

Zur Story