Unterhaltung
Prominente

Thomas Gottschalk macht Florian Silbereisen Kampfansage vor TV-Duell

ZDF-Unterhaltungsshow Wetten dass.. - live aus Offenburg Moderator Thomas Gottschalk anlässlich der ZDF-Unterhaltungsshow Wetten dass.. vom 25.11.2023. Live-Übertragung aus der Baden-Arena Offenburg,  ...
Thomas Gottschalk meldet sich nach einer Woche TV-Pause wieder zurück.IMAGO images/Bildagentur Monn
Prominente

Thomas Gottschalk macht Florian Silbereisen Kampfansage vor TV-Duell

02.12.2023, 13:57
Mehr «Unterhaltung»

Vor einer Woche hat sich Thomas Gottschalk endgültig von der ZDF-Show "Wetten, dass..?" verabschiedet. Seine letzte Show verlief allerdings nicht ganz reibungslos. Immer wieder kam er mit den Namen seiner Gäste durcheinander. So wurde aus Matthias Schweighöfer kurzerhand Matthias Schweinsteiger und aus Bastian Schweinsteiger Sebastian Steinsteiger. Außerdem verlief ein Gespräch mit Rapperin Shirin David nach dem Auftritt mit Helene Fischer alles andere als geplant.

Für Gottschalk stand auf jeden Fall am Ende des Abends fest, dass er keinen Rücktritt von seinem Rücktritt plant. Er beendete dann auch lieber schnell die Show, bevor ein neuer Shitstorm über ihm hineinbricht.

Es war zwar Thomas Gottschalks Abschied von "Wetten, dass..?", aber nicht sein Abschied aus dem TV. Schon eine Woche später steht der Moderator wieder auf der Bühne – dieses Mal bei RTL.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Thomas Gottschalk tritt gegen Florian Silbereisen an

Am Samstagabend moderiert er zusammen mit Victoria Swarovski die Show "Disney 100: Die große Jubiläums-Show" anlässlich des 100. Geburtstags von Disney. Dieser liegt zwar schon ein paar Wochen zurück, aber die Feier im TV ist dennoch erst jetzt zu sehen – und das auch ausschließlich im TV, einen Stream auf RTL+ oder eine Wiederholung wird es nicht geben.

Während Thomas Gottschalk und Victoria Swarovski bei RTL Promis wie Giovanni Zarrella, Motsi Mabuse oder Palina Rojinski begrüßt, performen Stars wie Yvonne Catterfeld oder Alexander Klaws bekannte Disney-Hits auf der Bühne.

Das erste Wiedersehen mit Gottschalk nach dem "Wetten, dass...?"-Abschied bekommt allerdings harte Konkurrenz. In der ARD begrüßt gleichzeitig Florian Silbereisen die Zuschauer:innen beim "Adventsfest der 100.000 Lichter". Von Roland Kaiser über Maite Kelly und Andrea Berg bis hin zu Nana Mouskouri ist die Crème de la Crème der Schlager-Welt dabei.

ARCHIV - 30.11.2019, Thüringen, Suhl: Moderator Florian Silbereisen beim Auftritt in der ARD-Weihnachtsshow "Adventsfest der 100.000 Lichter". (zu dpa "Silbereisens Adventsfest mit Kais ...
Florian Silbereisen ist am Samstagabend live im TV zu sehen.Bild: dpa / Michael Reichel

Nicht das erste Quoten-Duell der Moderatoren

Es steht also ein Duell der Show-Giganten an – und dieses scheut vor allem Gottschalk nicht. Er meldet sich sogar mit einer Kampfansage an Silbereisen zu Wort. "Bis beim Kollegen Silbereisen die 100.000 Lichtlein brennen, hat bei mir schon die 'Beauty' Victoria Swarovski mit dem 'Beast' Gottschalk getanzt und der 'König der Löwen' gebrüllt. Mit '100 Jahren Disney' im Rücken nehme ich den Zweikampf gerne auf!", lässt er die "Bild" wissen.

Es ist nicht das erste Mal, dass Gottschalk und Silbereisen gegeneinander im Quoten-Duell antreten. 2022 lief parallel zu "Wetten, dass..?" Silbereisens voraufgezeichnete Show "Schlager oder N!xxx". Den Quotenkampf entschied damals – wenig überraschend – Gottschalk klar für sich. Dieses Mal dürfte das Rennen deutlich enger ausfallen.

König Charles verpasst erstes wichtiges Event nach Krebs-Diagnose

Da Charles aktuell aufgrund einer Krebs-Erkrankung behandelt wird, tritt er in der Öffentlichkeit kürzer. Vor allem Camilla und William sind daher verstärkt gefragt. Komplett untergetaucht ist der König aber keineswegs. So besuchte er vor wenigen Tagen gemeinsam mit Camilla einen Gottesdienst in Sandringham. Seine regelmäßigen Audienzen mit dem britischen Premierminister Rishi Sunak möchte er zudem weiterhin abhalten.

Zur Story