Senna Gammour führt seit anderthalb Jahren einen Streit mit Oliver Pocher.
Senna Gammour führt seit anderthalb Jahren einen Streit mit Oliver Pocher.Bild: screenshot instagram.com/missgammour/

Nach Zoff um angebliche Blockierung – Senna Gammour schießt weiter gegen Oliver Pocher

23.08.2021, 11:23

Dass Oliver Pocher und Senna Gammour in diesem Leben keine Freunde mehr werden, dürfte mittlerweile eigentlich jedem klar sein. Auf Instagram feinden sie sich immer wieder öffentlich an. Gerade ging der Zoff in eine neue Runde, denn Senna behauptete in ihrer Story, der Comedian habe sie blockiert, denn offenbar kann sie sich seine Inhalte nicht mehr ansehen: "Oliver Mobber – was für ein kleiner Giftzwerg. Du machst doch immer auf hart. Und jetzt blockierst du mich", schrieb Senna.

Pocher reagierte prompt auf ihren Vorwurf und schimpfte: "Hey Superbrain, da du blockiert hast, siehst du nichts. Du bist halt nicht die hellste Kerze." Das wollte sich Senna nicht einfach so gefallen lassen und ging in ihrer Instagram-Story erneut auf den Zoff mit Pocher ein.

Streit zwischen Senna und Pocher geht weiter

"Ich wollte mal eine Sache klarstellen. Mobbing und sich mit jemandem streiten sind zwei verschiedene Schuhe. Ich habe einen Streit, den er provoziert hat", meint sie. Dieser ginge nun seit anderthalb Jahren – und er geile sich drauf auf, so Senna. "Mobbing machen Menschen, die einen viel zu kleinen Schwanz haben und gehen auf andere Menschen drauf, die sich nicht wehren können", ätzte sie in Richtung des Komikers.

Bild: screenshot instagram.com/missgammour/

Heute würde sie zwar einige Sachen anders machen, aber damals seien auch ihre Freunde angegriffen worden, die sich nicht hätten wehren können und sich daraufhin an sie gewandt hätten. "Von der Moral her würde ich immer Schwächere verteidigen", gibt sich Senna kämpferisch, auch wenn man mit 40 auch einen anderen Weg wählen und es nicht auf Instagram austragen könnte. "Aber wie du gerne sagst: Das ist doch nur Unterhaltung. Das ist doch nur Comedy", spricht sie Pocher direkt an.

Dieser Streit wird wohl so schnell nicht beigelegt werden. Nur Inhalt einer neuen Bildschirmkontrolle des Comedians wird Senna wohl zunächst nicht mehr sein. Oliver Pocher kündigte gerade erst eine kleine Auszeit seines Instagram-Formats an.

(jei)

Dschungelcamp 2022: Diese zehn Promis sind als Kandidaten mit dabei – auch eine Bohlen-Ex soll einziehen

Pandemiebedingt musste das Dschungelcamp im vergangenen Jahr ausfallen – stattdessen wurde eine Ersatzshow ausgestrahlt, die die Fans nicht wirklich befriedigen konnte. Umso größer ist nun die Vorfreude auf die kommende Staffel, die im Januar 2022 auf RTL ausgestrahlt wird. Eine Änderung wurde bereits bekannt gegeben: Die Show wird diesmal nicht wie gewohnt in Down Under gefilmt, sondern in Südafrika.

Zur Story