Unterhaltung
Prominente

Heidi Klum: Tom Kaulitz darf sie an Weihnachten auspacken

WEST HOLLYWOOD, CALIFORNIA - MARCH 27: (L-R) Heidi Klum and Tom Kaulitz attend Elton John AIDS Foundation's 30th Annual Academy Awards Viewing Party on March 27, 2022 in West Hollywood, Californi ...
Heidi Klum und Tom Kaulitz gaben sich 2019 das Jawort.Bild: Jamie McCarthy/Getty Images for Elton John AIDS Foundation
Prominente

Skurrile Geschenk-Idee: So überrascht Heidi Klum ihren Mann Tom Kaulitz

25.12.2022, 15:41
Mehr «Unterhaltung»

Heidi Klum und ihr Ehemann Tom Kaulitz sind schon längst in Weihnachtsstimmung – trotz der milden Temperaturen in Los Angeles. Auf Instagram zeigte das Model jetzt, wie Tom den Baum schmückte. Auch einer ihrer Söhne war auf den Aufnahmen zu sehen. Immer wieder betonte Heidi, wie wichtig ihr das Familienleben sei. So ist natürlich auch das Weihnachtsfest eine wichtige Tradition für die Mutter von vier Kindern.

Für den Tokio-Hotel-Gitarristen findet sie zudem stets liebevolle Worte. Anlässlich des Vatertages meinte sie beispielsweise: "Wir sind so dankbar, dass du Teil unseres Lebens bist. Deswegen nutzen wir den heutigen Vatertag, um dich zu feiern." Nun überraschte die 49-Jährige ihre über zehn Millionen Fans mit einem skurrilen Video auf ihrem Instagram-Profil.

Heidi Klum verschenkt sich selbst

Dass Heidi Klum sich selbst nicht zu ernst nimmt, beweist sie nicht zuletzt immer wieder mit der Wahl ihrer Halloweenkostüme. Zuletzt ging sie auf ihrer legendären Party in New York als Wurm und rollte kurzerhand über den roten Teppich. In ihrem neuesten Clip bekam ihre Community jetzt nicht nur einen Eindruck von ihrem Zuhause, in dem sich schon die Geschenke stapelten, sondern auch eine Idee davon, was Heidi ihrem Tom an Heiligabend schenken könnte.

Zu sehen ist nämlich darauf, wie sich die "GNTM"-Jurorin kurzerhand in rotes Geschenkpapier einwickelt. Dazu schrieb sie schließlich mit vielen Herz-Emojis: "Packe gerade das Weihnachtsgeschenk meines Mannes ein." Ihr Mann Tom ist ebenfalls in dem Video zu sehen, ist aber vielmehr mit den letzten Handgriffen am Baum beschäftigt, sodass ihm entgeht, wie sich Heidi auf dem Boden rollt. Damit könnte die Weihnachtsüberraschung also doch noch aufgehen.

Mehr als 1,4 Millionen Menschen haben bisher den Beitrag aufgerufen. Kommentare lassen sich darunter allerdings nicht finden. Schon seit Längerem lässt Heidi diese Funktion deaktiviert. Nur hin und wieder können ihre Fans unter ihren Posts ihre Meinung zum Besten geben.

Im vergangenen Jahr teilte das Model ebenfalls Eindrücke von der Weihnachtszeit. Am 24. Dezember waren auf einem Schnappschuss alle ihre Kinder zu sehen. Neben Tom feierte auch sein Zwillingsbruder Bill mit. Die Familie hüllte sich in Schlafanzüge mit Weihnachtsmännern. Zudem gab es personalisierte Zipfelmützen in rot.

Alexander Bommes wird bei "Gefragt – Gejagt" konfrontiert – "wurdest ausgebuht"

Der Moderator Alexander Bommes legt sich bei "Gefragt – Gejagt" gerne mal mit seinen Jägern an, nicht selten kommt es zu Sticheleien. Dass er ins Visier von Kandidat:innen gerät, erlebt das Publikum dagegen nicht alle Tage. In der Ausgabe vom 16. Juli war es allerdings so weit.

Zur Story