Beatrice Egli begrüßte unter anderem Andreas Gabalier in ihrer Show.
Beatrice Egli begrüßte unter anderem Andreas Gabalier in ihrer Show.Bild: dpa / Jörg Carstensen

Kuss mit Andreas Gabalier: Schlagerstar Beatrice Egli reagiert auf Liebesgerüchte

02.05.2022, 06:14

Ein Moment aus der "Beatrice Egli Show" erregte in besonderem Maße die Aufmerksamkeit der Zuschauer: Die Gastgeberin küsste spontan den "Volks-Rock'n'Roller" Andreas Gabalier, der als Gast geladen war. Daraufhin entbrannten sofort Liebesgerüchte, zu denen sich aber keiner der beiden äußerte – bislang. Nun macht die 33-Jährige eine mutmaßliche Anspielung auf Instagram.

Erneute Liebesgerüchte: Beatrice Egli mit klarer Ansage

"Beziehungsstatus: Selbstliebe", schreibt Beatrice Egli in ihrem neuen Social-Media-Post und suggeriert damit, dass sie weiterhin Single ist. Womöglich also war der Kuss mit Gabalier am Ende doch ganz harmlos. Vergangenes Jahr hatte es auch schon Gerüchte um eine Liaison zwischen Egli und Florian Silbereisen gegeben, die schließlich beide entkräfteten.

Als Hashtag setzte die Sängerin übrigens #ganzegal unter den Beitrag, in Anlehnung an einen ihrer Songs. Zugleich könnte sie sich damit aber auch auf die Gerüchte der letzten Tage nach dem TV-Kuss beziehen.

Auf der Bühne hatte Egli Gabaliers Auftritt geradezu euphorische angekündigt bzw. kommentiert. "Jetzt kommt ein einzigartiger Mann für mich", äußerte sie beispielsweise direkt vor seiner Performance. Und danach hieß es dann von ihr: "Ich lasse ihn nicht gehen!"

Beatrice Egli bedankt sich bei ihren Fans

Von ihren Followern erntet die ehemalige "DSDS"-Siegerin jetzt jedenfalls viel Zuspruch für ihre Ansage in den Kommentaren. "Der einzige Status, den man braucht", schreibt beispielsweise die "Bergdoktor"-Schauspielerin Ronja Forcher. Ein männlicher Fan ist sich hingegen sicher: "Eine Frau wie du, findet mit Sicherheit irgendwann auch ihren Traummann." Ins Schwärmen gerät schließlich diese Userin: "Du strahlst so viel Positivität und Optimismus aus und das liebe ich an dir so sehr!"

Im Anschluss griff die Sängerin das Thema Selbstliebe auch noch einmal in ihrer Instagram-Story auf, wo sie sich für das positive Feedback bedankte. "Ich liebe diese Community hier! Was ihr gestern für schöne Kommentare zum Thema Selbstliebe geschickt habt, war einfach toll", schrieb Egli ihren Fans zurück. Zudem teilte sie zum Beweis mehrere der Zuschriften, die sie in den vorigen Stunden erreicht hatten.

Beatrice Egli zeigt einige Nachrichten von ihren Fans.
Beatrice Egli zeigt einige Nachrichten von ihren Fans.Bild: beatrice_egli_offiziell/instagram

(ju)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"Ihr habt mich so manipuliert" – Ex-"GNTM"-Kandidatin Lijana erhebt erneut schwere Vorwürfe

Rund eine Woche ist es her, dass die Ex-"GNTM"-Kandidatin Lijana Kaggwa (Staffel 2020) ein Video auf YouTube veröffentlichte, das hohe Wellen schlagen sollte. Sie erhob schwere Vorwürfe gegen die Produktionsfirma der Casting-Show. Sie erzählte von manipulierten Interviews, psychischer Gewalt und künstlich provoziertem Stress. Am Donnerstag, eine Woche später, ein paar Stunden vor dem großen "GNTM"-Finale veröffentlichte sie ein weiteres Video.

Zur Story