20.08.2022, M
Schlagersängerin Helene Fischer wirkt auf viele zunehmend unnahbar.Bild: IMAGO/Daniel Scharinger
Prominente

Helene Fischer: Schlagerkollege tritt heftig gegen Sängerin nach

20.10.2022, 15:12

Seit einiger Zeit äußern immer mehr Fans ihren Unmut über Helene Fischer. Es ist die fehlende persönliche Kommunikation, die viele ihrer Anhänger:innen der Schlagersängerin ankreiden.

Nach längeren Social-Media-Pausen in der ersten Jahreshälfte lesen sich ihre jüngsten Instagram-Beiträge in den Augen vieler so, als würde ein jemand aus ihrem Team für Helene schreiben. Persönlichen Content suchen sie auf ihrem Profil zudem vergebens. Stattdessen dreht sich hier fast alles um Tourankündigungen oder Promovideos.

Helene, die ihr Privatleben ohnehin schon immer weitgehend vor der Öffentlichkeit abgeschirmt hat, scheint sich noch weiter zurückzuziehen. Dieses Gefühl drängt sich vielen Fans zurzeit auf. Nun hat ein früherer Wegbegleiter in dieselbe Kerbe geschlagen.

G.G. Anderson kritisiert Helene Fischer für angebliche Isolation

"Helene ist nur noch mit Bodyguards unterwegs", sagte Schlagerstar G.G. Anderson gegenüber der "Frau mit Herz". Sogar er als alter Kollege dürfe Backstage nicht mehr zu ihr. "Da stehen zwei Bodyguards vor ihrer Tür, die niemanden reinlassen." Die Zeiten, in denen sie nach ihren Auftritten stundenlang Autogramme geschrieben habe, seien "aus und vorbei", sagte G.G. Anderson.

G.G. Anderson macht seit über 40 Jahren Schlagermusik und gilt bei vielen als Legende in der Branche.
G.G. Anderson macht seit über 40 Jahren Schlagermusik und gilt bei vielen als Legende in der Branche. Bild: IMAGO/Future Image

Ihn persönlich habe aber vor allem eins getroffen: Als der 72-Jährige Ende vergangenen Jahres in Folge einer Nervenentzündung eine rechtsseitige Gesichtslähmung erfuhr, soll sich Helene bei ihrem alten Kollegen nicht gemeldet haben.

"Eine Helene Fischer hat sicherlich Besseres zu tun, als den kleinen G.G. anzurufen und gute Besserung zu wünschen", sagte der Sänger. Er würde sich aber anders verhalten, wenn ein Kollege "an einer bösen Krankheit leidet". "Wahre Größe zeigt sich daran, dass man nett und menschlich ist zu anderen."

G.G. Anderson lobt Andrea Berg

Für eine andere Schlagersängerin hat der "Sommernacht in Rom"-Interpret hingegen nur lobende Worte über. Andrea Berg sei im Gegensatz zu Helene Fischer auf dem Boden geblieben, sagte G.G. Anderson. "Also, verglichen mit Helene ist Andrea ein Kumpel! Mit Andrea kann man auch heute noch Pferde stehlen." Sie sei immer noch "ein Mädel aus dem Volk, total auf dem Boden geblieben". Über Helene könne er das nicht sagen.

Netflix: Diese beliebten Serien und Filme fliegen im Dezember aus dem Programm

Filme und Serien auf Netflix kommen und gehen. Wöchentlich gibt es beim Streaming-Anbieter neue Formate zu sehen. Ebenso regelmäßig werden diese aus dem Programm gestrichen. Im Dezember verschwinden einige beliebte Filme und Serien von Netflix. Bekannte Filme sind ebenso dabei wie zeitlose Klassiker oder beliebte Kinderserien. Wer sie noch auf dem Streaming-Dienst sehen will, sollte sich sputen.

Zur Story