Sophia Thomalla ist derzeit für Dreharbeiten in Griechenland.
Sophia Thomalla ist derzeit für Dreharbeiten in Griechenland.Bild: sophiathomalla/instagram
Prominente

"Nervenzusammenbruch": Sophia Thomalla meldet sich mit sexy Foto zurück

06.06.2022, 08:24

Um Sophia Thomalla war es in den letzten Tagen auf Social Media ziemlich ruhig, auf Pärchen-Content mit Alex Zverev beispielsweise müssen die Follower momentan sogar ganz verzichten. Doch das hat einen guten Grund: Die 32-Jährige steckt mitten in Dreharbeiten für das Dating-Format "Are You the One?", das für RTL+ produziert wird. Mittlerweile steht bereits die vierte Staffel bevor.

Nun meldete sich die Moderatorin auf Instagram zurück und offenbarte, dass sie ziemlich starkes Heimweh habe – ein neues sexy Foto, für das sie in einem rosa Kleid posierte, gab es obendrauf.

Für RTL-Show: Sophia Thomalla zieht durch

"Noch einen griechischen Salat nach sieben Wochen Griechenland und ich bekomme einen Nervenzusammenbruch", klagte Sophia zunächst in ihrem Post, bevor sie ihr Heimweh nochmal unterstrich: "Ich vermisse meine Freunde und Familie like crazy."

Für RTL bzw. RTL+ sei sie aber "immer noch da". Schließlich gab sie ihren Followern ein Versprechen und meinte: "Wir ziehen durch und ich präsentiere euch bald die besten 'Are You the One?'-Staffeln ever." Ganz am Ende konnte sie sich einen kleinen Spaß nicht verkneifen. "Wir machen weiter! Für euch... und weil mein Vertrag es so will", zeigte sie sich gnadenlos ehrlich.

Für ihr Durchhaltevermögen erntete Sophia dann auch gleich Zuspruch von den Fans. "Du bist so tough!", ist unter anderem in den Kommentaren zu lesen. Einem anderen User war aufgefallen, dass die Moderatorin direkt von "Staffeln" sprach, also den Plural verwendete – vermutlich bezog sich die Moderatorin auf die reguläre vierte Staffel sowie eine neue VIP-Staffel zu "Are You the One?", die parallel produziert werden.

Sophia Thomalla kann Zverev nicht live anfeuern

Die langen Dreharbeiten haben für Sophia übrigens auch die traurige Konsequenz, dass sie ihren Partner momentan nicht live auf dem Tennisplatz anfeuern kann – dabei sind gerade die French Open in vollem Gange. Alex Zverev spielt am 3. Juni im Halbfinale gegen Rafael Nadal, vermutlich muss er auch dann auf den Support seiner Partnerin vor Ort verzichten. Nach dem letzten Match gegen Carlos Alcaraz bejubelte Sophia Alex' Sieg auf Instagram.

WDR nimmt "Hart aber fair"-Moderator Klamroth ins Visier – Krisen-Sitzung geplant

Louis Klamroth debütierte Anfang Januar bei "Hart aber fair". Nicht einmal einen Monat später muss er mit ernsthaften möglichen Konsequenzen rechnen. Als Nachfolger von Frank Plasberg debattierte er seit seinem Debüt beim WDR mit seinen Studio-Gästen über zahlreiche politische wie soziale Themen. So standen etwa die geplante Cannabis-Legalisierung, Einwanderung sowie die gestiegenen Lebenshaltungskosten auf der Agenda der Diskussionssendung.

Zur Story