Unterhaltung
Prominente

RTL: "Let's Dance"-Star Leonova mit Bohlen-Klartext vor "Supertalent"-Start

Ekaterina Leonova beim Ferrero KinderTag 2023 im Radialsystem V in Berlin am 20.09.2023 *** Ekaterina Leonova at the Ferrero KinderTag 2023 at Radialsystem V in Berlin on 20 09 2023
Ekaterina Leonova darf sich schon ganz bald als "Das Supertalent"-Jurorin versuchen.Bild: imago images/ future image
Prominente

"Let's Dance"-Star Ekat Leonova spricht Klartext zu Dieter Bohlen

25.09.2023, 19:55
Mehr «Unterhaltung»

Ekaterina Leonova kennt deutsche TV-Shows eigentlich vor allem aus der Perspektive als Kandidatin. Bei "Let's Dance" bringt sie regelmäßig Promis das Tanzen bei, ihre Leistung als Trainerin wird dann wöchentlich von der Jury und dem Publikum bewertet. Doch schon ganz bald wird Ekat die Seiten wechseln.

In der kommenden Staffel von "Das Supertalent" nimmt sie am Jury-Pult Platz. Sie wird die Talente der Kandidat:innen der Castingshow bewerten. Für Ekat eine ganz neue Herausforderung, zu der sie sich nun in einem Interview äußerte.

Dabei kam die Profi-Tänzerin auch auf Jury-Kollegen Dieter Bohlen zu sprechen. Dazu, was sie von der Zusammenarbeit erwartet und was ihr im Vorfeld Sorgen macht, fand sie klare Worte.

Ekaterina Leonova: Das hält sie von Dieter Bohlen

Die Vorbereitungen für "Das Supertalent" sind bereits in vollem Gange. Am 16. September fand in Leipzig das zweite offene Casting für die Sendung statt. Während die Kandidat:innen für die Show und ihre Talente momentan natürlich noch geheim sind, ist die Besetzung der Jury schon seit einiger Zeit bekannt.

Dieter Bohlen teilte eine Botschaft an zwei ehemalige "Das Supertalent"-Kollegen bei Instagram.
Dieter Bohlen sitzt auch in diesem Jahr wieder in der Jury.Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius

Neben der Profi-Tänzerin und Jury-Urgestein Dieter Bohlen sind noch Bruce Darnell und Anna Ermakova mit dabei. Eine bunte Mischung verschiedener Persönlichkeiten in der Jury also, die die Talente der Kandidat:innen wohl gut bewerten kann.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Dass Ekat ihren Job als Jurymitglied gleich an der Seite von Dieter Bohlen absolviert, darüber hat sie sich offensichtlich Gedanken gemacht. Im Interview mit "Bunte" sprach sie nun Klartext über die Zusammenarbeit mit dem Pop-Titan. Von all ihren neuen Kolleg:innen freut sich Ekat auf Dieter am meisten. Doch sie sagte auch:

"Ich habe schon sehr viel darüber mitbekommen, wie böse er sein kann."

Dieters Ruf eilt ihm also offensichtlich auch bei seinen Mitjuror:innen voraus. Doch davon möchte sich Ekat nicht abschrecken lassen. "Ich bin immer noch positiv eingestellt. Ich sehe, dass Dieter im Herzen ein guter Mensch ist", erklärte sie im Interview ebenfalls.

"Das Supertalent": Ekat Leonova zeigt sich diplomatisch

Auf die Zusammenarbeit innerhalb der Jury ist Ekat ebenfalls bereits gespannt. "Ich habe die Hoffnung, dass es ein supertolles Juryteam sein wird, wir alle Spaß haben werden", sagte sie.

In diesem Video erfährst du mehr darüber, was Ekaterina Leonova über Dieter Bohlen gesagt hat:

Doch eigentlich steht bei "Das Supertalent" ja nicht die Jury, sondern der Auftritt der Kandidat:innen im Fokus. "Ich freue mich schon auf alle Talente, die auf mich zukommen", erklärte Ekat vor Beginn der Show.

Dabei spielt die Qualität der Auftritte, die sie dort zu sehen bekommt, für sie offensichtlich keine große Rolle. Ekat sagte, sie freue sich trotzdem "auf alle guten und schlechten Nummern". Ihre positive Einstellung gilt also nicht nur für ihre Jury-Kolleg:innen, sondern auch für Kandidat:innen. Für ihren neuen Job sind das die idealen Voraussetzungen.

Stefanie Giesinger entlockt Katja Krasavice Busen-Beichte

Katja Krasavice zählt zu den erfolgreichsten Künstlerinnen Deutschlands. Ihre Alben sichern sich immer wieder die Spitzenposition in den deutschen Charts. Die 27-Jährige ist dafür bekannt, ihre Meinung klar zu äußern. Aber auch mit ihren auffälligen Looks und ihrer Freizügigkeit sorgt sie regelmäßig für Aufsehen. Die lange Mähne, die bunten Fingernägel und knappen Outfits zählen zu ihrem Markenzeichen. Zudem steht sie auch offen zu ihren Schönheitseingriffen.

Zur Story