COLOGNE, GERMANY - MARCH 26: Host Victoria Swarovski talks on stage during the 5th show of the 14th season of the television competition "Let's Dance" on March 26, 2021 in Cologne, Germany.  ...
"Eine Frau sollte sich in erster Linie selbst gefallen", stellt Swarovski klar.Bild: Getty Images Europe / Joshua Sammer
Prominente

"Let's Dance"-Moderatorin Victoria Swarovski räumt mit haarigem Gerücht auf

19.10.2022, 09:39

In Kooperation mit Lascana hat die "Let's Dance"-Moderatorin Victoria Swarovski nun ihre eigene Unterwäsche-Kollektion auf den Markt gebracht. "Ich denke, das ist es, was eine Frau wirklich dazu inspiriert, sich in ihrer Kleidung schön zu fühlen – dieser innere, geheime Glamour", schreibt sie dazu auf ihrem Instagram-Kanal.

Dass die 29-Jährige sich ihrerseits wohl in ihrer Haut fühlt, wird mit Blick auf die Fotos zur Kampagne offensichtlich – doch auch sie hat Problemzonen, die sie konkret im Interview mit "Bunte" offenbart. Dazu räumt sie mit einem hartnäckigen Styling-Gerücht über sich auf.

"Let's Dance"-Moderatorin spricht über Problemzonen

"Mit schöner Unterwäsche darunter fühlt man sich per se schon sexy und besser", meint die Moderatorin im Gespräch. Jedoch gehe es nicht unbedingt darum, damit den Partner zu beeindrucken. So stellt Swarovski klar: "Grundsätzlich sollte eine Frau sich in erster Linie selbst gefallen und sich wohl in ihrer Haut fühlen."

Mit ihrem eigenen Körper ist Swarovski derweil – wie wohl die allermeisten – allerdings nicht zu 100 Prozent zufrieden. Sie gesteht:

"Leider habe auch ich wie jede andere Frau ein paar Problemzonen, denen ich mit viel Sport und einer ausgewogenen Ernährung entgegenwirke."

"Gerade Fernsehen trägt enorm auf, vor 'Let's Dance' oder großen Shootings lege ich dann noch mal eine extra Schippe obendrauf", erklärt sie ergänzend und betont, sie sei "eine ganz normale Frau".

Doch was genau würde Swarovski an sich ändern, wenn sie könnte? Hierzu gibt sie an: "Wenn ich mir etwas wünschen könnte, dann hätte ich gerne etwas längere Beine. Meine jüngere Schwester Paulina hat da bei der Verteilung lauter "Hier!" geschrien, als ich, die hat wirklich ganz tolle Beine."

Keine Extensions bei Swarovski

Daneben gibt es aber auch Körperregionen, die die Moderatorin an sich besonders zu schätzen weiß: "Ich mag meine weiblichen Kurven, die ich auch gerne mit der richtigen Wäsche betone. Außerdem bin ich auf meine Haare sehr stolz."

Victoria Swarovski bei einem PR-Ervent von Lancome in der Talstra
Die Moderatorin ist besonders stolz auf ihre Haare.Bild: www.imago-images.de / imago images

In dem Zusammenhang wischt Swarovski schließlich ein hartnäckiges Beauty-Gerücht über sich selbst vom Tisch: "Viele denken, dass ich Extensions drin habe, das ist aber nicht der Fall", versichert sie im Interview.

Motsi Mabuse zeigt sich mit "Let's Dance"-Cast – Fans sind irritiert

Motsi Mabuse zählt zu den absoluten Publikumslieblingen von "Let's Dance". Seit 2011 sitzt sie in der Jury und bewertet die Darbietungen der Promis und Tanzprofis. Zuletzt wirkte sie auch bei der großen Tour mit, die vor Kurzem in Düsseldorf ihr großes Finale feierte. Auf Instagram folgen Motsi über 538.000 Menschen. Hier gibt sie immer wieder regelmäßig Einblicke aus ihrem beruflichen Alltag und nimmt ihre Fans backstage bei Jobs mit.

Zur Story