Soulin Omar schaffte es bei "GNTM" ins Finale.
Soulin Omar schaffte es bei "GNTM" ins Finale.Bild: IMAGO/ Eventpress

"Keinen festen Wohnsitz": "GNTM"-Finalistin Soulin spricht über schwierige Lebenssituation

06.08.2022, 13:11

Im vergangenen Jahr schaffte es Soulin Omar bei "Germany's next Topmodel" ins Finale und sicherte sich den dritten Platz. Von Anfang an glänzte sie mit Top-Leistungen. Während der Staffel stellte sie klar, dass für sie der Sieg mehr als nur ein Titel sei. "Für mich ist es eine Botschaft, die ich tragen werde. Neben meiner großen Leidenschaft für das Modeln möchte ich den Menschen meine Geschichte zeigen", betonte sie. Schließlich habe jeder sein Päckchen zu tragen.

Am Ende schaffte sie es zwar nicht, als Gewinnerin aus dem Format hervorzugehen, arbeitet aber dennoch erfolgreich als Model. Die gebürtige Syrerin ist für viele Jobs, wie etwa einer eigenen Fotostrecke in der "Harper's Bazaar Vietnam", gebucht. Auch für das italienische Modelabel Calzedonia stand sie vor der Kamera und präsentierte deren neue Bikinikollektion. Es gibt jedoch trotz ihres beruflichen Erfolges eine entscheidende Sache, die Soulin zu schaffen macht.

Soulin Omar ist auf der Suche nach einer neuen Bleibe

Im Rahmen einer Frage-Antwort-Runde wollte ein Nutzer nämlich von ihr auf Instagram Folgendes wissen: "Wie sieht die Wohnungssuche aus?" Daraufhin offenbarte das Model schließlich: "Immer noch wohnungslos, leider. Und das belastet mich ziemlich. Seit einem Jahr habe ich keine richtige Routine, weil ich keinen festen Wohnsitz habe." Wortwörtlich würde sie aus dem Koffer leben.

Hier spricht Soulin offen über ihre Wohnsituation.
Hier spricht Soulin offen über ihre Wohnsituation.Bild: Instagram/ Soulin Omar

Im Anschluss startete sie sogleich unter ihren über 178.000 Abonnenten folgenden Aufruf: "Ich suche nach wie vor eine Wohnung in Hamburg zur Miete." Soulin würde sich über zwei bis vier Zimmer in den beliebten Stadtteilen Winterhude oder Eppendorf freuen.

Soulin äußerte prompt ihre Wünsche.
Soulin äußerte prompt ihre Wünsche.Bild: Instagram/ Soulin Omar

Bereits im Sommer vergangenen Jahres sprach Soulin über die unbefriedigende Wohnungssituation. Damals erklärte sie auf ihrem Profil: "Nach der Produktion von 'GNTM' war viel los und ich hatte nie Zeit, mich um eine Wohnung zu kümmern." Damals gab sie an, dass sie auch nicht zu ihren Eltern ziehen könne, da diese zu dieser Zeit selbst mitten in der Renovierung steckten. Somit wohnte sie bei einer Freundin.

(iger)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Oliver Pocher startet Wutrede – Ehefrau Amira muss einschreiten

Dass Oliver Pocher mit der Influencer-Branche auf Kriegsfuß steht, ist kein Geheimnis – in seinem Videoformat "Bildschirmkontrolle" regte er sich in der Vergangenheit immer wieder darüber auf, dass Netz-Promis beispielsweise ihre Kinder offen zur Schau stellen. Doch sogar dann, wenn er eigentlich im Urlaub entspannen will, lässt ihm das Thema offenbar keine Ruhe.

Zur Story