Amira Pocher hat Angst, dass sie bei "Let's Dance" vor Aufregung ein Blackout hat.
Amira Pocher hat Angst, dass sie bei "Let's Dance" vor Aufregung ein Blackout hat. instagram.com/amirapocher

Amira Pocher verzweifelt in Insta-Story: "Ich weiß nicht, wie ich das schaffen soll"

18.02.2022, 16:50

Amira Pocher hat sich einen Tag vor ihrem Debüt bei "Let's Dance" bei ihren Fans auf Instagram zu Wort gemeldet. In mehreren Storys erzählt die 29-Jährige davon, wie es ihr gerade geht. Schon jetzt könne sie an nichts anderes mehr denken, als an die bevorstehende Herausforderung. Sie sagt: "Ich muss mich ablenken. Ich sterbe gerade vor Aufregung."

Amira beschreibt, wie fertig sie bereits vor der Sendung mit ihren Nerven sei:

"Mein Körper zittert. Ich esse seit Tagen nichts mehr, gestern hatte ich nur einen Salat. Ich kriege nichts runter."

Weiter erzählt die 29-Jährige: "Ich bin so, so nervös. Ihr wisst jetzt auch, mit wem ich in der Gruppe bin. Wir tanzen den Tango." Am Donnerstag wurden die Gruppen verkündet, in denen die Promis und Profitänzer am Freitag bei der Kennenlernsendung gegeneinander antreten werden. Amira Pocher bildet gemeinsam mit Promi-Kollegin Janin Ullmann und den beiden Tänzern Christian Polanc und Zsolt Sándor Cseke eine Gruppe.

Fans wünschen sich Christian als Tanzpartner

Unter dem Instagram-Post schreiben die Fans auch, welche Paarung sie sich für die Sendung vorstellen: "Ich hoffe so sehr, dass Amira auch Christian als Tanzprofi bekommt!" Ein anderer Fan stimmt zu und meint: "RTL hat vielleicht ein Interesse, Amira lange in der Show zu halten. Und da hilft natürlich ein beliebter Profi."

Amira selbst hatte sich bisher noch nicht zu Tanzpartner-Wünschen geäußert. Zurzeit scheint sie jedoch vor allem mit ihrer eigenen Aufregung beschäftigt zu sein. Sie zweifelt: "Ich weiß nicht, wie ich das schaffen soll. Ich zittere, Leute! Jetzt schon. Was habe ich mir da eingebrockt?"

Vor allem aber fürchtet sich Amira davor, dass ihr eine ganz bestimmte Sache passiert: "Ich habe Angst vor der Aufregung, weil ich dann immer einen Blackout bekomme. Schlimm."

Am Ende weist Amira die Fans außerdem noch darauf hin, dass am Freitag der Geburtstag von Oliver Pocher ist. Sie erzählt: "Morgen ist Ollis Geburtstag. Ich habe morgen keine Zeit für ihn, deshalb feiern wir heute schon", und an die Fans gerichtet mahnt sie: "Nicht vergessen, dass er morgen Geburtstag hat!" Ob und wie die Pochers Olivers Geburtstag vielleicht doch gemeinsam verbringen werden, zeigt sich am Freitag vermutlich bei "Let's Dance".

(si)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Billie Eilish enthüllt: Beim Coachella-Festival sprang ein Double für sie ein

Beim diesjährigen Coachella Festival in Indio, Kalifornien, gehörte Billie Eilish zu den Headlinern. Neben Harry Styles, Swedish House Mafia und The Weeknd bespielte die 20-Jährige die große Mainstage des Kult-Festivals und brachte die Menge zum Beben – oder war es gar nicht der Pop-Star selbst, der fast 100.000 Fans zum Toben animierte? Denn wie die Performerin nun in einem Interview mit "Apple Music" verriet, stand bei ihrer Performance nicht nur die Sängerin selbst, sondern auch ein Bodydouble auf der Bühne.

Zur Story