Unterhaltung
Prominente

Günther Jauch zeigt sich nach Promi-Bonus peinlich berührt

Bildnummer: 58527917 Datum: 27.09.2012 Copyright: imago/Future Image
Bertelsmann Party 2012. Berlin 27.09.2012 Günther Jauch und Frau Dorothea. Bertelsmann Party 2012 in der Bertelsmann Präsentanz Unt ...
Günther Jauch ist seit 2006 mit Thea Sihler verheiratet. Normalerweise hält er sich mit privaten Details zurück.Bild: imago images/ Future Image / imago images
Prominente

Günther Jauch verrät überraschend Peinlich-Moment mit seiner Frau

04.11.2023, 10:05
Mehr «Unterhaltung»

Günther Jauch ist eine Ikone des deutschen Fernsehens. Mit der Sendung "Wer wird Millionär" unterhält er schon seit 1999 ein Millionen-Publikum.

Doch obwohl der Moderator den allermeisten in Deutschland bekannt sein dürfte, ist erstaunlich wenig über das Privatleben des 67-Jährigen bekannt. Er hält Privates normalerweise aus der Öffentlichkeit fern. Sogar gerichtlich ist er schon gegen Medienberichte vorgegangen, etwa über seine Hochzeit. Nun plaudert er jedoch eine überraschend private Story über seine Frau aus.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Klaas Heufer-Umlauf, Jakob Lundt und Thomas Schmitt quatschen einmal die Woche bei dem Podcast "Baywatch Berlin" über Gossip oder den Drehalltag beim TV. In der 200. Folge war Günther Jauch zu Gast. Im Podcast-Setting gab Jauch sich ungewohnt privat.

Die Podcaster von "Baywatch Berlin" luden zur 200. Folge Günther Jauch ein.
Die Podcaster von "Baywatch Berlin" luden zur 200. Folge Günther Jauch ein.screenshot/instagram/damitdasklaasturbo

Günther Jauch teilt witzige Anekdote

Normalerweise werden bei dem Podcast unter der Rubrik "Frage an den Prominenten", Klaas' Erfahrungen als Person des öffentlichen Lebens diskutiert. Doch mit Jauch haben die drei sich ebenfalls eine wahre Prominenz ans Mikro geholt. Grund genug für die Podcaster, ihn ins Boot zu holen. Deshalb lenkte Jakob Lundt das Gespräch auch nach einer knappen halben Stunde auf die Bekanntheit des Gastes: "Sie kennt ja wirklich jeder", sagte er zu dem Moderator.

Jauch gab sich daraufhin jedoch äußerst bescheiden. Auch auf die Frage nach Promi-Vorteilen im Privatleben fiel Jauch erst mal nichts ein. Da sprang Klaas ihm zur Seite: "Ich glaube, man gewöhnt sich daran, dass auf einmal Deutschland sich für Sie in einem ganz anderen Licht präsentiert." Jauch betonte daraufhin, dass es etwa im Baumarkt nicht so sei", dass da drei sind und mir bei der Kombizange helfen." Viele würden ihn sogar gar nicht erkennen. Jauch verriet: "Vor allem die Jüngeren kennen einen gar nicht."

RTL-Moderator erhielt Sonderbehandlung

Eine Geschichte fiel dem Moderator dann aber doch noch ein. Bei der ging es erstaunlicherweise auch um seine Frau Thea Sihler, über die er sonst selten etwas verrät. Sie ist schon seit 1988 seine Partnerin, geheiratet haben die beiden 2006.

HAMBURG, GERMANY - FEBRUARY 06: Günther Jauch attends the "Wer weiß denn sowas?" 1000th Anniversary Photocall on February 6, 2023 in Hamburg, Germany. (Photo by Gerald Matzka/Getty Images)
Günther Jauch steht seit über 30 Jahren vor der Kamera.Bild: Getty Images Europe / Gerald Matzka

"Meine Frau ging in eine Bäckerei rein und wollte einen Kaffee to go", erzählte Jauch. "Und es war irgendwie 10 vor vier und um vier machte der Laden zu", berichtete der 67-Jährige weiter. Jauchs Frau wollte zwar unbedingt einen Kaffee, der Mitarbeiter hätte sie jedoch abgewimmelt. Auch die Kasse habe er zu diesem Zeitpunkt schon geschlossen.

Günther Jauch habe während der ganzen Situation im Auto gesessen und gewartet. Als der ahnungslose Moderator sich dann doch noch in die Bäckerei begab, änderte der Verkäufer schnell seine Meinung. Der begrüßte den TV-Star demnach mit den Worten: "Herr Jauch! Hallo! Wollen Sie einen Kaffee?" Als Prominenter hat man es dann offenbar doch ab und zu leichter.

Alexander Bommes reagiert beleidigt auf Falschantwort bei "Gefragt – Gejagt"

Werktags heißt es derzeit um 18 Uhr in der ARD: "Die Jagd beginnt." In der Quiz-Show "Gefragt – Gejagt" begrüßt Alexander Bommes vier Teilnehmende, die es mit einer Jägerin oder einem Jäger aufnehmen. Der Moderator geht dabei nicht selten in die Offensive und legt sich mit den Quiz-Expert:innen an.

Zur Story