Unterhaltung
Prominente

"Let's Dance"-Star Ekaterina Leonova unterschreibt skurrile Hochzeitsklausel

Ekaterina Leonova in der sechsten Live-Show der 16. Staffel der RTL-Tanzshow Let s Dance im MMC Coloneum. Köln, 31.03.2023 *** Ekaterina Leonova in the sixth live show of the 16 season of the RTL danc ...
Ekaterina Leonova befindet sich derzeit bei ihrer Familie.Bild: IMAGO/Future Image
Prominente

"Let's Dance"-Star Ekaterina Leonova unterschreibt skurrile Hochzeitsklausel

09.08.2023, 15:59
Mehr «Unterhaltung»

Derzeit befindet sich Ekaterina Leonova bei ihrer Familie in Russland. Dort verbrachte sie bereits Zeit mit ihrer Schwester und ihrer Mutter. Auf Instagram gab es in den vergangenen Tagen immer mal wieder ein Update von ihr. Die "Let's Dance"-Profitänzerin teilte auch mit, dass es ihr zuletzt nicht so gut ging. Nähere Details wollte sie aber nicht verraten.

Stattdessen meinte sie vor Kurzem dazu: "Mir geht es besser. Nach schlechten Tagen kommen die guten. Gestern hatte ich einen sehr guten Tag. Ich habe so eine tolle Nachricht bekommen und vor Glück geweint. Das ist wirklich schön." Aktuell dürfe sie allerdings noch nichts verraten. Genauso wenig könne sie darüber sprechen, was mit ihr zuvor los gewesen sei. Trotzdem verriet Ekaterina dann allerdings noch ein ganz anderes kurioses Detail.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Ekaterina Leonova berichtet von kuriosem Moment

Ekaterina Leonova zählt zu den Publikumslieblingen von "Let's Dance". Die 36-Jährige tanzte sich zuletzt mit Timon Krause ins Halbfinale der Show. Die beiden bildeten ein gutes Team. Zuletzt gab es auch immer wieder Liebesspekulationen rund um sie. Weder der Mentalist noch Ekat meldeten sich bisher dazu. In ihrer Instagram-Story ging die Profitänzerin nun auf etwas anderes ein. Sie berichtete nämlich von einer "verrückten, witzigen Situation", die sie gerade in ihrer Heimat erlebte.

Ekaterina Leonova berichtete von einer skurrilen Situation.
Ekaterina Leonova berichtete von einer skurrilen Situation.Bild: Instagram/ Ekaterina Leonova

Ekat erklärte schließlich: "Meine Mama und ich waren gerade beim Notar. Ich wollte eine Vollmacht für meine Mama beantragen, damit sie bei verschiedenen Angelegenheiten eine Vollmacht vorzeigen kann." Und weiter: "Damit wir die Vollmacht in vollem Umfang bekommen können, musste ich sogar solchen Rechten zustimmen." Im Anschluss meinte sie plötzlich dazu: "Zum Beispiel das Recht, dass meine Mama mich ohne meine Genehmigung mit einem Mann verheiraten oder scheiden lassen kann."

Zudem merkte sie an: "Das ist wirklich komplett verrückt, das habe ich noch nicht erlebt." Sie betonte, dass ihre Mutter das definitiv nicht machen werde, jedoch sei so ein Schritt möglich. In wenigen Monaten steht Ekat dann auch wieder auf dem Tanzparkett. Ab dem 7. November startet nämlich die "Let's Dance"-Tour. Mit Timon wird sie diesmal allerdings nicht gemeinsam tanzen können. Er teilte bereits mit, dass er das Projekt aus zeitlichen Gründen absagen musste.

Nach Krebsdiagnose: Insider verrät neue Informationen zu Kates Gesundheitszustand

Wie geht es Prinzessin Kate? Seit sich die Frau von Thronfolger Prinz William Anfang des Jahres aus der Öffentlichkeit zurückzog, beschäftigt diese Frage viele Menschen intensiv. Im März machte Kate dann in einem emotionalen Video öffentlich, dass sie an Krebs erkrankt ist und sich deshalb einer präventiven Chemotherapie unterziehen muss. Seitdem tritt Kate nicht mehr öffentlich auf, nimmt aktuell keine Termine wahr.

Zur Story