Schauspielerin Sarah Mangione nimmt an der 15. Staffel von "Let's Dance" teil.
Schauspielerin Sarah Mangione nimmt an der 15. Staffel von "Let's Dance" teil.RTL / Stefan Gregorowius

"Ich war 11 und er 31": "Let's Dance"-Kandidatin verrät geheimen Crush

18.02.2022, 16:50

Diese Woche beginnt die neue Staffel "Let's Dance". In der 15. Ausgabe der beliebten RTL-Show treten 14 Promis gegeneinander an und kämpfen um die Punkte der Jury sowie die der Zuschauer. Unter den diesjährigen Kandidaten befindet sich auch Schauspielerin und Moderatorin Sarah Mangione.

Die 31-Jährige hatte unter anderem eine Rolle in der Serie "Unter uns", in der sie 2017 zu sehen war. Einen weiteren Schauspiel-Auftritt hatte sie in dem "GZSZ"-Spin-off "Nihat – Alles auf Anfang". Auch als Moderatorin war die gebürtige Wolfsburgerin bereits des Öfteren im TV zu sehen – so zum Beispiel bei "Schlag den Star", "Luke! Die Woche und ich" und "Elton!". Als nächstes Projekt steht nun "Let's Dance" auf ihrem Plan. Vor dem Start der neuen Staffel verriet Sarah nun ein süßes Geheimnis.

Sarah Mangione war in "Let's Dance"-Mitstreiter verknallt

Von ihren 13 Mitstreitern freut sich die Serien-Darstellerin am meisten auf Schauspieler Hardy Krüger Jr. Der Grund: Die beiden kennen sich bereits, vor rund 20 Jahren war sie sogar in den "Forsthaus Falkenau"-Darsteller verknallt.

Im RTL-Interview erzählte sie: "Eigentlich ist die Geschichte ganz süß. Ich bin ja ein richtiges Theaterkind. Meine Mama hat ganz lange am Theater gearbeitet und deshalb kam ich auch immer hinter der Bühne mit und konnte dort die 'Stars' sehen." Auch Hardy Krüger Jr. sei oft da gewesen, führte sie aus, und ergänzte schließlich:

"Ich fand ihn damals ja ganz süß. Ich war damals 11 und er war einfach 31. Aber ich dachte, das kann was werden zwischen uns."

Dazu sei es leider nicht gekommen, scherzte Sarah daraufhin und hofft bei "Let's Dance" nun auf eine zweite Chance: "Jetzt sehen wir uns ja wieder und ich werde ihn einfach mal antanzen und schauen, was passiert." Und weiter erinnerte sie sich zurück:

"Ich weiß noch, dass ich ihn sehr süß fand und ich war immer sehr aufgeregt, wenn er ins Theater kam und es gab auch Autogramme und Fotos mit ihm."

"Verknallte" Sarah Mangione: So reagiert Hardy Krüger Jr.

Außerdem betonte sie, dass sie sich freue, ihm die Geschichte persönlich zu erzählen: "Es ist ja auch süß, wenn man bedenkt, dass es 20 Jahre gedauert hat bis zu unserem Wiedersehen, aber wir sehen uns wieder. Ich bin vielleicht nicht nervös, aber ich freue mich." Und was sagt Hardy Krüger Jr. zu diesem unerwarteten Geständnis? Er musste zugeben, dass er sich an Sarah nicht mehr erinnert. "Es ist aber auch schon sehr, sehr lange her", entschuldigte der 53-Jährige die Erinnerungsglücke.

Wie wird sich Hardy Krüger Jr. bei "Let's Dance" schlagen?
Wie wird sich Hardy Krüger Jr. bei "Let's Dance" schlagen?RTL / Stefan Gregorowius

Leider sind Sarah Mangione und Hardy Krüger Jr. in der Kennenlernshow nicht in einer Gruppe. Sarah tanzt zusammen mit Cheyenne Ochsenknecht und den Profis Massimo Sinató und Evgeny Vinokurov. Sie performen als Gruppe einen Cha Cha Cha zu dem Song "Out Out" von Joel Corry, Jax Jones, Charli XCX und Saweetie. Hardy ist zusammen mit Riccardo Basile und den Tänzerinnen Isabel Edvardsson und Renata Lusin in einer Gruppe. Sie geben einen Tango zu "Fade To Grey" von Visage zum Besten.

(swi)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Twitch-Star Knossi: Ein Rapper schickte ihm Pakete mit Kot

Mit seinem Content begeistert Jens "Knossi" Knossalla regelmäßig seine riesige Fangemeinde. Auf Twitch oder Instagram hat er insgesamt über drei Millionen Fans. Seine Videos, in denen er euphorisch schreit, haben schon längst Kultstatus erreicht. Dazu zählen nicht zuletzt die Clips, in denen er zugeschickte Pakete von seinen Anhängern öffnet.

Zur Story