. 30/11/2022. Boston, United States. Prince William and Kate Middleton, the Prince and Princess of Wales, watch a Boston Celtics basketball game , on day one of their three day visit to the United Sta ...
William und Kate stehen bei öffentlichen Auftritt im Zentrum der Aufmerksamkeit.Bild: pool / IMAGO/i-Images
Royals

Royals: Prinzessin Kate erntet heftigen Spott im Netz – wegen einer Geste

03.12.2022, 15:23

Prinz William und Kate sind bei jedem ihrer öffentlichen Auftritte den Argusaugen der Öffentlichkeit ausgesetzt. Das Image der beiden ist im Vergleich zu jenem der Sussexes, Prinz Harry und Meghan, aber überwiegend positiv. Große Skandale blieben bisher aus. Da reichen schon Kleinigkeiten, um Hasskommentare und Spott auf sich zu ziehen. Jetzt gerät Kate ins Kreuzfeuer – wegen einer eigentlich unbedeutenden Geste.

Kate und William auf Reisen in den USA

Derzeit ist das britische Kronprinzenpaar in den USA unterwegs. Kate und William schauten sich zu Beginn ihrer Reise am Mittwochabend das Basketball-Duell der Boston Celtics gegen Miami Heat an. Sie hatten die Ehre, das NBA-Spiel aus erster Reihe mitverfolgen zu dürfen. Als die beiden das Stadion betraten, wurden sie allerdings nicht nur mit Jubel empfangen, sondern teilweise auch ausgebuht.

. 30/11/2022. Boston, United States. Prince William and Kate Middleton, the Prince and Princess of Wales, watch a Boston Celtics basketball game , on day one of their three day visit to the United Sta ...
Prinz William und Kate verfolgten das Spiel im Stadion. Bild: Pool / IMAGO Images

Die beiden saßen am Spielfeldrand und wurden für die Zuschauer:innen zwischendurch auf der Leinwand eingeblendet. Laut "Daily Mail" ernteten sie dabei auch während des Spiels mehrmals Buhrufe.

Die Expertin Rebecca English äußerte auf Twitter daraufhin eine Theorie, woher der Hass kommen könnte. Demnach könnten die negativen Reaktion antibritisch sein und damit zusammenhängen, dass die Stadt mit Irland verwurzelt ist. Ungeachtet der negativen Reaktionen verfolgte das Paar das Match, ohne sich etwas anmerken zu lassen.

Kate klatscht – und erntet spöttische Kommentare: "Wie ein Kleinkind"

Die Kritik bleibt auch nach dem Match nicht aus. Das Netz rätselt nun über die Beweggründe dafür, dass Kate dem Spiel beiwohnte. Denn: Kritiker:innen sehen in den Gesten der Prinzessin von Wales keine Begeisterung. Stattdessen wird die Art, wie Kate in Boston klatschte, von zahlreichen Personen ins Lächerliche gezogen.

Auf Aufnahmen von Catherine während des Spiels sehen ihre Hände beim Klatschen eher verkrampft aus. Für viele User:innen offenbar Grund genug, um böse Kommentare abzugeben: "Warum klatscht sie so?", fragt etwa einer. Ein anderer schreibt: "Sie klatscht wie ein Kleinkind."

Einige User:innen fragen, ob Kate dies zum ersten Mal in ihrem Leben mache oder ob sie sich wirklich freue, im Stadion zu sein. "Das ist das Klatschen von denjenigen, die bei Ballspielen dabei sein müssen, obwohl sie es lieber nicht wären. Ich fühle mich ertappt", schreibt etwa eine Frau.

Es ist übrigens die erste Reise des Paares in die USA seit dem Tod von Queen Elizabeth. Das britische Thronfolger-Paar wird Auszeichnungen im Rahmen des Earthshot Prize vergeben – einer von William gegründeten Organisation, die Lösungen für den Klimawandel und Umweltprobleme ehrt.

Evelyn Burdecki zeigt Messi-Chaos in ihrem Auto

Evelyn Burdecki nimmt ihre Fans immer wieder mit in ihren Alltag mit. Jetzt zeigt sie sich allerdings schonungslos ehrlich.

Zur Story