Queen Elizabeth II and Prince Edward, Duke of Kent, watch Trooping The Colour - The Queen's Birthday Parade - from the balcony of Buckingham Palace, London, UK - 02 Jun 2022, Credit:Humphrey Nemar / A ...
Die Queen ist selbst auf ihrem Thronjubiläum anwesend und benötigt keine Vertretung. Bild: picture alliance / Photoshot
Royals

Platinjubiläum von Queen Elizabeth II.: Erstes Foto von Meghan und Harry aufgetaucht

05.06.2022, 15:54

Aktuell findet die "Trooping the Colour"-Parade anlässlich des Platinjubiläums von Queen Elizabeth II. statt. Entgegen einiger Vermutungen zeigte sie sich mit guter Laune auf dem Balkon, hatte allerdings mit deutlich weniger Gesellschaft als in den Jahren zuvor. Unter anderem fehlten Meghan und Harry, von denen nun das erste Foto auf der Parade auftauchte.

Meghan und Harry im Gespräch mit Prinz Edward

Bei der letzten großen Militärparade zu Ehren der britischen Königin im Jahr 2019 standen Prinz Harry und Herzogin Meghan noch neben ihr auf dem riesigen Balkon. Doch da die beiden ihre königlichen Pflichten und Privilegien abgaben und in die Vereinigten Staaten zogen, sind sie nun auf keinen offiziellen Fotos der Feierlichkeiten mehr zu sehen.

Trotz dessen ist ihr Enkelsohn mit seiner Frau angereist und nimmt im Verborgenen an der Parade teil. Völlig unentdeckt blieben sie jedoch nicht, wie die "Daily Mail" zeigte.

Auf dem Foto sieht man die beiden in einem Gespräch mit Prinz Edward, dem Herzog von Kent, einem Cousin der Queen. Er ist einer der 17 Familienmitglieder, die auch in diesem Jahr auf dem Balkon stehen dürfen. Vor Kurzem hatte die Queen beschlossen, dass das nur noch "Working Royals" dürfen, also diejenigen, die öffentliche Aufgaben im Namen der Queen übernehmen. Die einzige Ausnahme dieser Regelung ist Sir Timothy Laurence, der Mann von Prinzessin Anne, da er die Königin oft inoffiziell bei Anlässen jeglicher Art unterstützt.

Wie Sicherheitsexperten der "Daily Mail" berichtet haben, könnten sich Meghan und Harry über den Bankfeiertag im Frogmore Cottage aufhalten. Das allerdings auch nur an zwei Tagen der Feierlichkeiten, da sie keinen Anspruch mehr auf Polizeischutz haben.

(crl)

Shirin Davids Eistee wird mit kuriosem Aufruf an Uni verschenkt

Wie viele andere Rapper:innen in Deutschland hat Shirin David versucht, sich mit einem eigenen Eistee ein zweites Standbein neben der Musik aufzubauen. Im Herbst 2021 brachte sie ihren "Dirtea" auf den Markt. Capital Bra ist der erste in der Rapszene gewesen, der den Eistee-Hype mit seinem "Bratee" ins Rollen gebracht hatte. Nach ihm und Shirin David folgte "Haftea" von Haftbefehl sowie eigene Eistee-Getränke von Bushido, Luciano, Bonez MC und Raf Camora.

Zur Story