Unterhaltung
Royals

Royals: Prinzessin Kate sorgt mit Outfit für Aufsehen

EDINBURGH, SCOTLAND - JULY 05: (Front Row L-R) Catherine, Princess of Wales Prince William, Prince of Wales known as the Duke and Duchess of Rothesay while in Scotland, King Charles III and Queen Cami ...
Charles wurde jetzt zum zweiten Mal gekrönt.Bild: Aaron Chown - Pool/Getty Images
Royals

Kate überrascht mit Kleiderwahl – bei zweiter Krönung von Charles

06.07.2023, 10:27
Mehr «Unterhaltung»

Vor zwei Monaten wurde Charles in London gekrönt. Anlässlich dessen reiste Prinz Harry in seine Heimat, um an der besonderen Zeremonie teilnehmen zu können. Nun wurden dem König in Schottland die Kronjuwelen überreicht. In der St.-Giles-Kathedrale in Edinburgh erhielt er die "Honours of Scotland" und somit die Krone, das Zepter und das Staatsschwert. Während der Feierlichkeiten gab es am Rande auch Proteste. Es wurden Schilder hochgehalten, auf denen stand: "Nicht mein König."

Die Royals ließen sich davon aber nichts anmerken. An dem Gottesdienst nahmen neben weiteren Mitgliedern der königlichen Familie auch Prinz William und Prinzessin Kate teil. Besonders die 41-Jährige sorgte mit ihrer Kleiderwahl für eine Überraschung.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Kate und William unterstützen Charles bei der Krönung

Besonders Kate fiel am Tag von Charles' zweiter Krönung auf. Während William auf ein Traditions-Outfit setzte, erschien Kate in einem royalblauen Mantelkleid. Wie "People" berichtet, sei ihr Kleid von der Designerin Catherine Walker, ihr Hut wiederum von Philip Treacy. Mit der Halskette wollte Kate wohl ein ganz besonderes Statement setzen, denn diese stammt von der Queen. Dazu kombinierte sie ein Perlenarmband und Ohrringe, die wiederum Prinzessin Diana gehörten. Eine besondere Hommage an die Queen und an Diana.

Royal-Fans könnte Kates Look in jedem Fall bekannt vorkommen. Denn zumindest das Mantelkleid hatte sie bereits im vergangenen Jahr anlässlich des Commonwealth-Day-Gottesdiensts in der Westminster Abbey an. Auch in diesem Jahr setzte Kate schon auf das auffällige Outfit und trug dieses an der Ostermesse in der St. George's Chapel auf Schloss Windsor.

Die Zeremonie in der schottischen Hauptstadt gilt als zentraler Teil der "Royalen Woche". Charles und Camilla sind dazu angehalten, dort verschiedene Termine wahrzunehmen. Die beiden wohnen währenddessen in der königlichen Residenz Holyroodhouse. Während der Krönung waren die Kinder von William und Kate nicht anwesend. Grund dafür sei laut "Hello!" gewesen, dass sie zur Schule müssten. In wenigen Tagen würden dort die Sommerferien beginnen.

Schwere Gewalt-Vorwürfe gegen Taylor Swifts Vater: Sängerin reagiert

Am Montagabend spielte Taylor Swift das letzte Konzert des Australien-Teils ihrer Eras-Tour. Ihre Zeit dort hat der Superstar offensichtlich genossen. Zwischen ihren Auftritten in Australien sah man Swift ungewöhnlich oft in der Öffentlichkeit, so besuchte sie gleich zweimal den Zoo von Sydney, ein Mal auch in Begleitung von Travis Kelce.

Zur Story