ARCHIV - 16.01.2020, Großbritannien, London: Der britische Prinz Harry steht in den Gärten des Buckingham Palastes. (zu dpa Zoff, Kokain und eine blutige Bilanz - Was in Harrys Memoiren steht") F ...
Prinz Harry baute sich durch exzessives Feiern einen Ruf als "Party-Prinz" auf.Bild: AP / Kirsty Wigglesworth
Royals

"Wie ein Tier": Model packt über wilde Nacht mit Prinz Harry aus

20.01.2023, 17:38

Sex-Geschichten mit älteren Frauen und unangenehme Details über seinen Penis – Prinz Harry packt in seinem Buch so einiges auf den Tisch. Kein Wunder, dass die Memoiren des Herzogs von Sussex gerade in aller Munde sind.

Eine wilde Geschichte aus den Zeiten, in denen Harry noch unverheiratet war und den damaligen Ruf des Party-Prinzen untermauert, schaffte es allerdings nicht in das skandalöse Buch des Herzog von Sussex. Die teilt dafür jetzt Model Nicola McLean in der britischen Tageszeitung "The Mirror".

10.01.2023, Berlin: «Reserve», die Biografie von Prinz Harry liegt im Kulturkaufhaus Dussmann zum Verkauf bereit. Die Memoiren von Prinz Harry stürmen die deutschen Buch-Charts. Wenige Tage nach dem E ...
Mit seinem Buch "Reserve" sorgt Prinz Harry gerade um Wirbel rund um die britische Monarchie.Bild: dpa / Jens Kalaene

Prinz Harry gab sich auf Partys volksnah

Nicola McLean ist eine Londoner TV- und Medien-Persönlichkeit, die sich im Gespräch mit der Tageszeitung "The Mirror" an die turbulenten Jahre von Prinz Harry zurückerinnert. Genauer genommen, erinnert sich McLean an die 30. Geburtstagsparty des englischen Rugby-Stars James Haskell 2015, nur ein Jahr bevor der Herzog von Sussex seine zukünftige Frau kennenlernte. Auch Prinz Harry war mit von der Partie, was das Model aber trotz des großen Security-Aufgebots erst spät erkannt haben will.

Für seine hemmungslose Weise Partys zu feiern bekannt, machte der Bruder von Prinz William seinem Ruf alle Ehre und das durfte Nicola McLean an dem Abend live miterleben. Ihr sei vor allem Harrys angenehme Art, "nur einer der Jungs" gewesen zu sein, im Gedächtnis geblieben.

Harry sei schließlich mit Nicola McLeans Ehemann, Ex-Fußballprofi Tom Williams, über die gemeinsame Verbundenheit zu Las Vegas ins Gespräch gekommen. Wie entspannt und volksnah sich der Sohn von König Charles III. gab, beeindruckte das Model nachdrücklich. "Er achtete nicht darauf, was er trank, damit er professionell oder königlich bleiben konnte", erzählte sich Nicola McLean, "ich mochte ihn wirklich."

Prinz Harry soll Alkohol "wie ein Tier" getrunken haben

"Tequila war definitiv Harrys bevorzugtes Getränk", stellte sie fest. "Wie ein Tier" habe der Prinz den Alkohol getrunken. Einen Überblick, wie viel Spaß der heutige Ehemann von Herzogin Meghan dabei hatte, verschafft die nächste Aussage der 41-Jährigen:

"Wir haben buchstäblich so viel Tequila getrunken, dass er uns ausgegangen ist. Dann versuchten Harry und Tom, einen Weg zu finden, sich hinauszuschleichen und mehr zu bekommen. Der Sicherheitsdienst ließ uns nicht raus, aber er war voll und ganz bereit, einfach in den Laden zu gehen."
FILE - A montage of the front pages of Britain's national newspapers on Oct. 22, 2004, where photos of Prince Harry's altercation with a photographer outside a central London night spot, in the early  ...
Bei Partys schlug Prinz Harry regelmäßig über die Stränge.Bild: AP / Adam Butler

Dass sie selbst in jener Nacht aber auch den ein oder anderen Drink über den Durst trank, räumte Nicola McLean ebenfalls ein. Sie brachte sich deshalb sogar selbst in eine missliche Situation: "Ich war sehr betrunken und fiel in einen Busch, als ich ging", erzählte das Model. "Ich versuchte, mich nach oben zu ziehen und dachte: 'Mein Mann Tom kann nicht sehen, dass ich so betrunken bin'."

Aus dieser Lage befreite sie dann nicht etwa – wie befürchtet – ihr Mann, sondern: Prinz Harry. "[Er] streckte eine Hand aus und zog mich hoch. Ich sagte: 'Erzähl es Tom nicht' und wir haben uns totgelacht."

Ob der Prinz auch heute noch einen so feierwütigen Lebensstil führt, kann die 41-Jährige nur schwer einschätzen, schließlich habe sie ihn getroffen, "bevor er Meghan kennengelernt hat." "Aber er war ein wirklich netter Kerl", findet Nicola McLean.

Iris Klein greift angebliche Affäre nach Interview an – Yvonne Woelke reagiert

Das Fremdgeh-Drama rund um Lucas Cordalis' Dschungel-Begleiter Peter Klein geht auch nach der Rückkehr nach Deutschland weiter. Nun kam es zu einer ersten Aussprache zwischen Iris und ihrem (Noch-)Ehemann Peter. Laut Management verlief diese "lautstark und impulsiv". Allerdings gibt man sich auch hoffnungsvoll: "Da die beiden seit 20 Jahren ein Paar sind und sich sehr lieben, sind beide an einem Happy End interessiert."

Zur Story