Fler kann einen Beef mit Shirin David offenbar nicht einfach auf sich beruhen lassen.
Fler kann einen Beef mit Shirin David offenbar nicht einfach auf sich beruhen lassen.Bild: Fler / Katja Kuhl

"Bae ist nicht mehr sauer": Fler holt zu neuem Shirin-Diss aus

27.01.2022, 20:58

Fler will es offenbar einfach nicht gut sein lassen, wenn es um seine Rap-Kollegin Shirin David geht. Anfangs habe sich die "Schlechtes Vorbild"-Interpretin noch mit einer Bitte an den etablierten Rapper gewandt – Fler war damals der Erste, der der ehemaligen Youtuberin eine Plattform gab und sie im männerdominierten Business verteidigte.

Zeitweise habe sogar mal eine gemeinsame Merch-Kollektion und ein Feature auf dem Plan gestanden, beides wurde jedoch nie realisiert. Und der Zug scheint nach einigem Hin und Her mittlerweile auch abgefahren zu sein, von ihrer anfänglichen Sympathie ist nämlich nicht mehr viel übrig: Fler holte nun Monate nach Shirins Albumrelease zu seinem nächsten Diss aus.

Shirin reagierte bereits vor zwei Monaten auf einen Fler-Song

Seine Anerkennung für Shirin drückte Fler im Jahr 2019 mit einem Song aus: In "Shirinbae", der am 19. August erschien, rappte er davon, dass sein Frauentyp genau dem Vorbild von Shirin entspreche. Der Track galt allgemein als sexistisch, weil Fler Shirin in dem Lied lediglich auf ihr Äußeres reduzierte und unter anderem ihre Rap-Fähigkeiten keinerlei Rolle mehr spielten.

Shirin schien den Song dennoch zu feiern, es habe die Absprache gegeben, dass sie Fler extra ein Foto von sich für das Cover der Single zur Verfügung gestellt habe. Auf ihrem zweiten Studioalbum "Bitches brauchen Rap" antwortete Shirin dann aber doch öffentlich auf "Shirinbae" von Fler – und das ausgerechnet in ihrem Feature mit Shindy, in deren Streit sie Fler noch unterstützt hatte. Im Song hieß es ganz am Ende:

"Und übrigens, Boy, ich bin nicht dein Bae."

Flers Antwort fiel in einem Interview drastisch aus: "Sie hat mich damals um Support angebettelt wegen dem Shindy-Beef. Jetzt kommt sie mir so auf einem Shindy-Song. Sie wird bald merken ob sie dir Nerven für Streit mit mir hat."

Fler stichelt mit Uralt-Video

Nun setzte Fler mit einem weiteren Seitenhieb nach. Er veröffentlichte einen Clip von Shirin auf Tiktok, den sie offenbar selbst gefilmt und zur Zeit der Veröffentlichung von Flers "Shirinbae" aufgenommen hatte. Darin sieht man, wie Shirin den Song mitrappt und dazu posiert. Dazu schrieb der Rapper scherzend:

"Bae ist nicht mehr sauer!"
Fler teilte ein altes Video von Shirin, in dem sie "Shirinbae" offenbar doch ganz anhörbar fand.
Fler teilte ein altes Video von Shirin, in dem sie "Shirinbae" offenbar doch ganz anhörbar fand.Bild: Screenshot / Tiktok / fler

Dass Fler den Streit auch zwei Monate nach Shirins Albumrelease nicht ad acta legen kann, bemerkten vor allem ihre Fans in den Kommentaren zum kurzen Clip: "Er ist einfach Fanboy von Shirin David", "Bruder, lass doch endlich los" und "Liebe deine Fan-Page, hoffentlich beachtet Shirin dich mal", ist dort provozierend zu lesen. Fler ging darauf nicht weiter ein, ebenso wenig wie Shirin, die sich offensichtlich auf ihre Follower verlassen kann.

(cfl)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"Bauer sucht Frau": Fans mit deutlichem Urteil zu Kerstins neuem Freund

In der 17. Staffel von "Bauer sucht Frau" verliebte sich Kerstin Scholz in den Jungbauer Peter Ziegler. Gemeinsam verließen sie die Kuppelshow 2021 als Paar. Doch lange sollte die Liebe nicht halten, denn schon im April 2022 verkündeten die TV-Bekanntheiten auf ihren jeweiligen Instagram-Accounts die Trennung. Nur zwei Monate später ist es erneut die Social-Media-Plattform, auf der die ehemalige Hofdame Eindrücke ihrer neue Beziehung teilt. Auf ein Kuschelbild zum Liebes-Outing folgt nun ein pikantes Knutsch-Foto.

Zur Story