Unterhaltung
NEW YORK, NEW YORK - SEPTEMBER 06: Heidi Klum attends the Jeremy Scott front row during New York Fashion Week: The Shows at Gallery I at Spring Studios on September 06, 2019 in New York City. (Photo by Astrid Stawiarz/Getty Images for NYFW: The Shows)

Heidi Klum zeigt sich in ihrer Instagram-Story freizügig – aber zensiert sich selbst. Bild: Getty Images/ Astrid Stawiarz

So trickst Heidi Klum Instagram aus

Heidi Klum zeigt im Netz gerne viel Haut. Für die freizügigen Schnappschüsse fallen ihr stets viele Herzen zu. Zuletzt präsentierte sie sich nackt hinter einem durchsichtigen Vorhang. Über 150.000 Menschen markierten den Beitrag mit einem Herzen. Die Aufnahme vor rund einem Monat knipste damals übrigens ihr Liebster Tom Kaulitz.

Nun gewährte die 47-Jährige einen tiefen Einblick in ihr Wochenende. Am Pool entspannte sie mit einem Weinglas und hielt ihre Beine ins kühle Wasser. Dabei fiel sofort auf, dass das Model außer einer Bikinihose nichts anhatte. Oben ohne präsentierte sie sich ihren Followern auf Instagram. Auf den Bildern war sie übrigens nicht allein. Schnell fiel auf, dass nicht ihr Mann Tom Kaulitz neben ihr saß.

So trickst Heidi Klum Instagram aus

Kein Geringerer als Toms Zwillingsbruder Bill Kaulitz saß neben seiner Schwägerin am Pool und genoss die Aussichten, die Heidis Instagram-Followern nur zensiert präsentiert wurden.

Mithilfe eines Schmetterlings umging Heidi Klum geschickt Ärger von Instagram. Denn laut Instagram-Richtlinien ist es strikt untersagt, zu viel Haut zu zeigen. Dort heißt es nämlich:

"Wir wissen, dass Personen Bilder von Nacktheit manchmal als künstlerische oder kreative Darstellungsform teilen möchten. Aus verschiedenen Gründen ist die Darstellung von Nacktheit auf Instagram jedoch nicht zulässig. [...] Weiterhin zählen auch einige Fotos dazu, auf denen Brustwarzen von Frauen zu sehen sind."

Bild

Bill Kaulitz und Heidi Klum: Die beiden genießen das gute Wetter. Bild: Instagram/ Heidi Klum

Heidi hielt sich somit an die Regeln. Doch an der ausgelassenen Stimmung wollte sie ihre Fans dennoch teilhaben lassen. Und ganz offensichtlich war nicht nur das Model in Trinklaune. Auch Bill hielt auf dem Foto ein Weinglas in die Kamera. Auf weiteren Schnappschüssen dürfte sich später aber auch noch Tom Kaulitz dazugesellen.

Den Abend ließen sie mit einer Grillparty ausklingen, bei der Heidi ihre Dance-Moves präsentierte und um Tom herum ausgelassen tanzte.

Bild

Bild: Instagram/ Heidi Klum

Übrigens, am Montag legte sie noch mal nach. Denn auf dem neuesten Schnappschuss auf Instagram präsentierte das Gesicht von "GNTM" sich splitterfasernackt, einzig und allein ein Pfirsich-Emoji verdeckte den Po. Zu sehen ist, wie Heidi auf dem Boden neben ihrem Hund Anton liegt, der anscheinend ausgestreckt so groß wie das Model ist, nämlich 1,76 Meter. Zu dem Bild, das von Tom aufgenommen wurde, schrieb sie: "Let's go Anton! Es ist Montag."

(iger)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Interview

Experte für Verschwörungs-Mythen zum Fall Wendler: "Das ist eine echte Gefahr"

Xavier Naidoo, Eva Hermann, Attila Hildmann, jetzt Michael Wendler: Wieder bekennt sich ein Prominenter zu Verschwörungsmythen. Warum passiert das derzeit immer wieder? Und wie gefährlich ist das für die demokratische Gesellschaft?

Watson hat darüber mit Alexander Waschkau gesprochen. Waschkau ist Psychologe und Publizist. Bekannt ist er vor allem durch den Podcast "Hoaxilla", den er zusammen mit seiner Ehefrau Alexa Waschkau seit 2010 moderiert. In dem Audio-Format beschäftigen sich beide aus …

Artikel lesen
Link zum Artikel