Unterhaltung
Bild

Bild: www.imago-images.de / Revierfoto /watson-montage

Heidi Klum postet haariges Bett-Video mit Tom – ihre Fans sind, äh, verstört

Oh, Paris, die Stadt der Liebe. In der französischen Metropole sind auch gerade zwei sehr berühmte deutsche Turteltauben unterwegs: Heidi Klum und Tom Kaulitz.

Auch die Kinder von Heidi sind am Start. Aber wie die Model-Mutter, 46, auf Instagram zeigt, bleibt ihrem 17 Jahre jüngeren Freund und ihr auch einige Zeit für Zweisamkeit.

Und die nutzen die beiden, auch im Bett. Wie ein haariges Video auf Instagram beweist. Und was machen die beiden da so? Toms Bart trimmen.

Ja, kein Witz. Heidi Klum hat auf ihrer Instagram-Seite ein Video gepostet, wie sie Tom den Bart stutzt, während der am Laptop sitzt und sich wohl die neusten Barttrends anguckt. "Sonntag Morgen bei den Kaulitz (sic!)", schreibt Heidi dazu.

Hier seht ihr das Video von Heidi Klum:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Sonntag Morgen bei den Kaulitz ❤️

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Mehr Promi-News:

Fans finden Heidi Klums Video eher eklig

Nicht alle Fans sind begeistert von dem Einblick, den Heidi da gibt. "Und das im Hotel Bett 😫 ich hoffe ich bin demnächst nicht da, Heidi sowas macht man doch im Bad (sic!)", schreibt ein Instagram-Nutzer. "Im Bett, ekelig, und der Hund liegt auch noch drinnen!!! (sic!)", kommentiert eine andere Nutzerin.

Die Bild-Caption sorgt zudem einmal mehr dazu, dass sich die Fans fragen: Sind Heidi und Tom eigentlich schon verheiratet?

Kürzlich sorgte ein Autogramm von Heidi für Aufsehen. Sie unterschrieb nicht als "Klum", sondern als "Kaulitz".

Naja, mehr gibt es dazu bisher nicht. Aber wir haben noch jeder Menge Fotos von Heidi in Paris parat.

Die Klums oder Kaulitz' in Paris​

Hier seht ihr Heidi und Tom beim Frühstücken:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

From Paris with L❤️VE

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Hier verlässt Heidi ein Geschäft. Spannend!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Love @guerlain 🤗

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Und hier seht ihr Heidi und Tom und den gestutzten Bart und den Hund und Paris und... ach.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

CHEZ L’AMI LOUIS 😋

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Wenn ihr wissen wollt, wie es aussieht, wenn Heidi Klum Schnecken isst... dann müsst ihr euch das selbst in ihrer Instagram-Story ansehen.

(ll)

Das könnte euch heute auch interessieren:

Gebt euch mehr Mühe beim Küssen

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Edeka kontert im Discounter-Streit: "Hallo ihr süßen Lidl-Mäuschen"

Link zum Artikel

An diesen 5 Features arbeitet Whatsapp wohl gerade: Eins hatten wir schon aufgegeben

Link zum Artikel

Rammstein: Das Internet liebt dieses Senioren-Fitness-Video

Link zum Artikel

Wut-Brief an Feuerwehr: Anwohner drohen wegen eines angeblich zu lautem Martinshorns

Link zum Artikel

Hier provoziert Niklas Süle mit frecher Ansage Rodrygo vor dessen Traum-Tor

Link zum Artikel

Hartz-IV-Empfängerin meldet sich bei Jobcenter krank – und wird trotzdem abgestraft

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Das Monster ist diese Promi-Frau und wir haben 5 Beweise

Link zum Artikel

Samu Haber flirtet bei "The Masked Singer" mit dem Monster: "Ich schlafe gerne mit dir!"

Link zum Artikel

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Star ist der Grashüpfer, und wir haben 7 Beweise!

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

Petition gegen beliebte dm- und Alnatura-Produkte: "Stoppt diesen ökologischen Irrsinn"

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Umstrittenes Cover von Helene Fischer: "Vogue"-Chefin spricht über Bedenken

Ungeschminkt in einem schwarzen Kleid, die Hände erhoben, die Haare etwas wild nach hinten gebunden: So zeigte das Modemagazin "Vogue" vergangenes Jahr Helene Fischer auf dem Cover.

Es war ein umstrittenes, heiß diskutiertes Titelbild der deutschen "Vogue". "Gehört Helene Fischer auf das Cover der 'Vogue'?", fragte etwa eine Kommentatorin des Lifestyle-Magazins "Iconist".

Sie kam damals jedoch zu dem Ergebnis: Ja, Helene Fischer, der deutsche Schlager-Star, gehört dahin. Die Sängerin habe sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel