Wacken GER, Wacken Festival 2018, Abschliusstag 04.08.2018, Abschlusstag beim Wacken Open Air 2018. im Fans vor der Buehne *** Wacken GER Wacken Festival 2018 Closing day 04 08 2018 Closing day at the Wacken Open Air 2018 in front of the stage Copyright: xEIBNER/Dirk_Jacobsx EP_DJS

Bild: imago stock&people

Wacken 2019: So kannst du die Konzerte im Stream sehen

Vom 31. Juli bis zum 3. August feiert das größte Metalfestival der Welt, das Wacken seinen 30. Geburtstag. Neben den inzwischen superbekannten Wacken Firefighters werden dort auch Größen wie Anthrax, Slayer, Sabaton und Opeth auf der Bühne stehen. Die 85.000 Karten sind längst ausverkauft.

Doch keine Angst! Du kannst auch online mit dem Smartphone, dem PC oder dem Smart-TV kostenlos einige Konzerte verfolgen.

So kannst du live beim Wacken dabei sein:

Wenn du keine Tickets mehr bekommen hast, dann kannst du Wacken im TV und im Livestream anschauen. In diesem Jahr überträgt die Telekom die 30. Ausgabe des Festivals. Auf MagentaMusik kannst du die Konzerte im Rundumblick anschauen – einer 360-Grad-Kamera sei Dank!

Außerdem überträgt der Sender 3sat die Konzert-Highlights der Topacts am Samstag, den 03.08.2019 live aus Wacken. Moderiert wird die Sendung von Rainer Maria Jilg und Markus Kavka.

Und auch auf der Website vom Wacken-Festival selbst wird es jede Menge Video und Bildmaterial geben.

Heute auch spannend:

Diese Bands spielen beim Wacken:

Auch wenn das genaue Streaming-Programm noch nicht fest steht, klar ist der Timetable aller Bands, die überhaupt auf dem Wacken spielen werden. Hier alle in chronologischer Reihenfolge.

Mittwoch, 31. Juli 2019:

History Stage:

Headnbangers Stage:

W:E:T Stage:

Wackinger Stage:

Wasteland Stage:

Beergarden Stage:

Metal Church

Donnerstag, 01. August 2019:

Faster:

Harder:

Louder:

History Stage:

Headbangers Stage:

W:E:T Stage:

Wackinger Stage:

Wasteland Stage:

Beergarden Stage:

Freitag, 02. August 2019:

Faster:

Harder:

Louder:

History Stage:

Headbangers Stage:

W:E:T Stage:

Wackinger Stage:

Wasteland Stage:

Beergarden Stage:

Samstag, 03. August 2019:

Faster:

Harder:

Louder:

History Stage:

Headbangers Stage:

W:E:T Stage:

Wackinger Stage:

Wasteland Stage:

Beergarden Stage:

(hd)

Die Promi-Weisheit in Bildern

1 / 13
Die Promi-Weisheit in Bildern
quelle: dpa montage
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Ein Tag Backstage mit einer weltbekannten Metal-Sängerin

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Katja Burkard entschuldigt sich nach Fehltritt im TV – Zuschauer äußern weiter Kritik

In der vergangenen Woche zog "Punkt 12"-Moderatorin Katja Burkard einiges an Kritik auf sich, denn während einer Abmoderation in der Sendung verwendete sie ein rassistisches Wort: In einem Gespräch mit Oksana Kolenitchenko aus "Goodbye Deutschland" bezeichnete sie am Donnerstag die vielen Umzüge der Frau als "Zigeunerleben". Eben dieses sei nur mit kleineren Kindern möglich, mit größeren dann nicht mehr.

Am Freitag entschuldigte sich die Moderatorin dafür bei Instagram, nachdem der Ausdruck von …

Artikel lesen
Link zum Artikel