Mit dem Release der dritten Staffel von "The Witcher" ist wohl 2023 zu rechnen.
Mit dem Release der dritten Staffel von "The Witcher" ist wohl 2023 zu rechnen.Bild: Netflix

"The Witcher": Netflix-Plan für Staffel 3 enthüllt – diese Figur ist neu dabei

23.02.2022, 15:38

Erst im Dezember erschien die zweite Staffel von "The Witcher", doch Netflix hat noch große Pläne mit der Serie, die wiederum schon ihre Schatten vorauswerfen. Die Showrunnerin Lauren Schmidt Hissrich ließ bereits durchblicken, dass es für jedes Buch der Vorlage eine Staffel geben könnte, demnach wären es am Ende fünf an der Zahl.

Geht es um Insider-Infos zu "The Witcher", liegt die Fan-Seite "Redanian Intelligence" oft richtig. Dort heißt es nun, dass ein beliebter Charakter aus den Romanen in Staffel drei neu dazustoßen wird. Den entscheidenden Hinweis gibt ein Casting-Aufruf von Netflix.

"The Witcher": Fan-Liebling soll in Staffel 3 auftreten

Dem Bericht zufolge wird Milva aka Maria Barring bald ihre Premiere in der Serie feiern. Der Streaming-Dienst startete einen Casting-Aufruf für einen Charakter namens "Marylebone", wobei es sich aber sehr wahrscheinlich um einen Code-Namen handelt – eine solche Prozedur ist durchaus nicht ungewöhnlich, wenn gewisse Informationen rund um eine große Produktion vorerst noch geheim gehalten werden sollen. Dafür, dass mit "Marylebone" eigentlich Milva gemeint ist, spricht der gemeinsame Anfangsbuchstabe "M".

Laut "Redanian Intelligence" wird Milvas Einführung definitiv bereits in Staffel drei und nicht erst zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Gegen Ende der Season wird sie mit Geralt interagieren und ihm in einer düsteren Situation zur Seite stehen.

Laut der Netflix-Beschreibung besitzt die neue Figur einen scharfen Verstand und ist geübt im Umgang mit dem Schwert. Trotz ihres noch jungen Alters ist "Marylebone" schon sehr erfahren, da sie früh auf eigenen Beinen stehen musste – all das sind Attribute, die zu Milva passen.

Neue "The Witcher"-Folgen für 2023 anvisiert

"Wir schließen die Möglichkeit nicht aus, dass 'Marylebone' und Milva zwei verschiedene Charaktere sind", heißt es zwar dennoch auf der Fan-Seite, Gewissheit zu Milva bestehe aber in jedem Fall: "Wir wissen jetzt, dass Milva sicherlich in Staffel 3 ist, nachdem unsere Quellen dies bestätigt haben."

Die dritte Staffel zu "The Witcher" befindet sich derzeit noch in einem frühen Stadium der Produktion, einen festen Termin für den Release hat Netflix noch nicht bekannt gegeben. Sollte es keine Verzögerungen geben, ist mit den neuen Folgen im nächsten Jahr zu rechnen.

(ju)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Royals-Expertin alarmiert wegen Herzogin Kate: "Spiel, das sie nie gewinnen kann"

Über 24 Jahre ist es her, dass Prinzessin Diana alias Lady Di bei einem Autounfall in Paris ums Leben kam. Ihr Tod war ein Schock. Für das Königshaus – und für Millionen Menschen weltweit. Bis heute ranken sich zahlreiche Legenden um das Leben und den Tod der Prinzessin. Und ihre Söhne Harry und William pflegen fürsorglich das Andenken der Mutter. Auch deshalb bleibt Diana unvergessen. Ein schweres Erbe für Williams Ehefrau Kate, die Herzogin von Cambridge. Zumindest, wenn es nach der Meinung der royalen Kolumnistin Daniela Elser geht.

Zur Story