Unterhaltung
TV

"Let's Dance": Böser Verdacht zu Timon Krause und Ekaterina Leonova

Tänzerin Ekaterina Leonova und Mentalist Timon Krause bei der 16. Staffel der RTL-Tanzshow Let s Dance im MMC Coloneum. Köln, 28.04.2023 NRW Deutschland *** Dancer Ekaterina Leonova and mentalist Timo ...
Die Chemie zwischen Ekaterina Leonova und Timon Krause stimmt auf dem Parkett.Bild: IMAGO/Panama Pictures
TV

"Let's Dance": Böser Verdacht zu Timon Krause und Ekaterina Leonova

09.05.2023, 17:54
Mehr «Unterhaltung»

Am 5. Mai stand bei "Let's Dance" schon das Viertelfinale auf dem Programm. Selbst kleinste Fehler können an diesem Punkt fatal sein und das Aus bedeuten. Besonders im Fokus der Fans stehen neben Anna Ermakova und Valentin Lusin Timon Krause und Ekaterina Leonova – um das letztgenannte Tanzpaar gibt es sogar verstärkt Liebesgerüchte.

Viele Fans sind allerdings der Meinung, dass der Mentalist zu Unrecht einen schweren Stand bei der Jury hat. Vor allem Joachim Llambi kassiert Kritik.

"Let's Dance": Unfaire Wertung für Timon?

An diesem Freitag zeigten Timon und Ekat zunächst einen Tango, später tanzten sie zusammen mit Mariia Maksina eine Samba. Einmal gab es "nur" 24 Punkte, einmal 27 Punkte. Joachim Llambi bewertete den Tango besonders kritisch, dabei fällt einigen Fans bereits seit Wochen auf: Verglichen mit anderen Promis geht der Juror mit Timon Krause besonders hart ins Gericht.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Eine Twitter-Userin schreibt beispielsweise: "Egal, was Timon macht, Llambi mag ihn einfach nicht." Ein anderer Fan beschwert sich: "Guckt Llambi eine andere Sendung? Ekat und Timon haben super getanzt."

Und auch diese Userin ist skeptisch geworden. Ihre Einschätzung: "Also entweder ich spinne, oder Timon wird permanent schlechter bewertet als andere. Hat er nicht verdient." Auf Instagram beschwerte sich derweil sogar ein Fan: "Frechheit! Anrufen! Ekat und Tango sind immer legendär."

Ein weiterer Verdacht: Knossi ist Llambis "Liebling" der Staffel, gleichwohl der Twitch-Star bei aller Motivation und Willenskraft tänzerisch langsam an seine Grenzen kommt. Timon und Philipp Boy würden die klar besseren Leistungen zeigen.

Dieser Vorwurf jedoch ließ sich zumindest im Viertelfinale nicht halten. Besonders beim Quickstep mit Isabel Edvardsson leistete sich Knossi dicke Patzer und kassierte dafür auch von Joachim Llambi die Quittung. Unterm Strich gab es lediglich 18 Punkte für diese Performance – die schwächste Darbietung des Abends.

Llambi befeuert Liebesgerüchte

Ganz nebenbei befeuerte Llambi übrigens auch die Liebesgerüchte rund um Ekaterina Leonova und Timon Krause. Allzu viel Überschwängliches hatte er zum Tango zwar nicht zu sagen (Timon agierte für seinen Geschmack zu hölzern), doch immerhin hielt er fest:

"Der Tango ist ein erotischer Tanz – das passt bei euch wie Faust aufs Auge."

Und mit dieser Einschätzung steht er nicht allein da. Timon und Ekat haben sich als Duo eine große Fanbase aufgebaut, da die Chemie zwischen dem Tanzpaar stimmt. In einer vorigen Show deuteten sie am Ende einer Choreografie sogar einen Kuss an – und brachten die Spekulationen so erst richtig ins Rollen.

"Let's Dance": RTL gibt Tänze bekannt– Fans spekulieren über Ekat

Am 23. Februar startet die mittlerweile 17. Staffel von "Let's Dance". Insgesamt stellen sich 14 Promis der tänzerischen Herausforderung und kämpfen um den Titel "Dancing Star". Mit dabei sind unter anderem Ann-Kathrin Bendixen, Stefano Zarrella, Detlef "D!" Soost, Maria Clara Groppler oder Sophia Thiel. Auf Instagram gewähren die Promis bereits Einblicke von ihren harten Trainingseinheiten. In der ersten Live-Show am Freitag steht schließlich fest, wer welchen Profi an die Seite gestellt bekommt.

Zur Story