Unterhaltung
TV

Ex-No-Angel Nadja: 10 Jahre nach HIV-Skandal-Prozess krempelt sie ihr Leben um

ie neue Hitparade im Delta-Musik-Park Essen, No Angels - Jessica Wahls, Lucy Diakovska, Nadja Benaissa und Sandy Mölling
Die No Angels – Jessica Wahls, Sandy Mölling, Nadja Benaissa und Lucy Diakovska (v.l.) – bei einem Auftritt 2009. Bild: imago images / T-F-Foto
TV

Ex-No-Angel Nadja krempelt 10 Jahre nach Skandal-Prozess ihr Leben um

23.12.2019, 14:5223.12.2019, 14:55
Mehr «Unterhaltung»

Nostalgische Gefühle, anyone? 2001 veröffentlichten die No Angels ihre Debüt-Single "Daylight in your Eyes", es folgten weitere Nummer-Eins-Songs, ausverkaufte Tourneen, eine erste Auflösung, der bei "Popstars" gecasteten Band, und das Comeback 2007 – inklusive der recht unglücklichen Teilnahme am Eurovision Song Contest 2008.

Bis 2010 war auch Nadja Benaissa Teil der einst so erfolgreichen Girlgroup. Die heute 37-Jährige geriet vor zehn Jahren ins Visier der Justiz. Zur Erinnerung: Die Sängerin hatte mehreren Ex-Partnern ihre HIV-Infektion verschwiegen.

Im April 2009 wurde sie festgenommen, kam vor Gericht und wurde im August 2010 wegen gefährlicher Körperverletzung zu zwei Jahren auf Bewährung und 300 Arbeitsstunden in einer einer Einrichtung für HIV-Erkrankte verurteilt.

Nach dem Prozess zog sich Nadja zurück

Benaissa stieg bei den No Angels aus, zog sich bis auf wenige öffentliche Auftritte zurück, holte ihr Abitur nach.

Jetzt meldet sich Nadja auch musikalisch zurück: Ab April 2020 geht sie mit der A-Cappella-Band MedIz auf Tour.

Nadja Benaissa (r.) mit Sabine Kaufmann, Nelly Palmowske und Silvana Mehnert (v.l.n.r.) von der Dresdner A-Capella-Band Medlz.
Nadja Benaissa (r.) mit Sabine Kaufmann, Nelly Palmowske und Silvana Mehnert (v.l.n.r.) von der Dresdner A-Capella-Band Medlz.Bild: picture alliance/dpa

"Ich bin seit eineinhalb Jahren wieder aktiv am Singen. In Babyschrittchen geht's voran", erklärte sie gegenüber "Bild" bei einer Veranstaltung in Berlin. Auch gesundheitlich würde es ihr sehr gut gehen, das HI-Virus mache sich nicht bemerkbar:

"Ich bin Veganerin, mache wieder mehr Sport."
Nadja Benaissa

Einen neuen Mann an ihrer Seite gibt es derzeit nicht. "Ich bin Single, und es ist alles gut", so Nadja, die sich als "glückliche Single-Mom" bezeichnet. Ihre Tochter Jamila ist inzwischen 20 Jahre alt und findet es laut dem Ex-No-Angel-Star "richtig cool", dass ihre Mutter wieder singt.

(ab)

Ex-Nationalspieler Jérôme Boateng wegen Körperverletzung verwarnt: Geldstrafe unter Vorbehalt

Der Prozess gegen Fußball-Profi Jérôme Boateng ist heute mit einem Richterspruch zu Ende gegangen. Viermal schon hat sich ein Gericht in München mit Gewaltvorwürfen gegen Jérôme Boateng befasst. Jetzt gibt es eine neue Entscheidung. Das Landgericht München I hat den früheren Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng wegen vorsätzliche Körperverletzung verwarnt. Die Kammer verhängte lediglich eine Geldstrafe unter Vorbehalt.

Zur Story