Unterhaltung
masked singer

Der Anubis: Im "The Masked Singer"-Kostüm steckte Ben Blümel. Bild: prosieben/willi weber

"Masked Singer"-Anubis enthüllt: Mit diesem Popsänger hatten viele Fans nicht gerechnet

600 Stunden Arbeit stecken im Kostüm des Anubis. Der Star in der mit Blattgold verzierten Maskerade hat ordentlich zu schleppen: Zwölf Kilo wiegt das Kostüm, das mit einem halben Meter langen Ohren versehen ist.

Zum Anubis fielen bereits einige Namen. Manche sind besonders spannend. Einer kristallisiert sich allerdings immer mehr als Favorit heraus: Klaas Heufer-Umlauf. Doch nach dem Halbfinale ist klar: Er kann es nicht sein. Im Finale muss der Anubis dann als Zweites die Maske fallen lassen. Und es war tatsächlich Ben Blümel, der als Anubis den Rockewr raushängen ließ. Das sind die Indizien und Tipps.

Das sind die Hinweise zum Anubis

ProSieben verriet bislang zum Anubis:

Die Indizien aus dem Halbfinale:

Die Indizien aus dem Finale:

Welcher Star steckt im Hummer-Kostüm? Das sagt die Jury

Die Tipps aus Show 1

Juror Bülent Ceylan tippte bereits vor der Show auf Jan Josef Liefers. Sonja Zietlow glaubte nach der Handbewegung her zu urteilen eher, dass sich darunter ein bekannter Koch verbergen könnte. Während der Show kamen allerdings neue Tipps hinzu:

Die Tipps aus Show 2

Die Tipps aus Show 3

Die Tipps aus Show 4

Die Tipps aus dem Halbfinale

Die Tipps aus dem Finale

Das sind die Tipps der Fans

Die Fans rätselten fleißig mit und tippten nach der ersten Show vor allem auf Schauspieler Elyas M‘Barek, Moderator Klaas Heufer-Umlauf oder Sportler Fabian Hambüchen.

Auch nach der zweiten Show hielten die Fans an einem Teil ihrer Vermutungen fest: Klaas und Schauspieler Elyas sind weiter im Rennen, aber auch Ben Blümel wird nicht ausgeschlossen. Bei den Zuschauern liegt in der dritten Show Klaas Heufer-Umlauf weiterhin weit vorne, das hat sich auch nach der vierten Show nicht geändert.

Im Halbfinale rücken die Fans allerdings immer mehr von der Klaas-Theorie ab. Dass der Moderator in Köln auf der Bühne steht und nur wenige Minuten später live aus dem Studio in Berlin seine eigene Sendung moderieren soll, erscheint ihnen doch seltsam.

Auch wenn der Name Ben Blümel immer wieder fällt, ist es am Ende doch für viele eine Überraschung:

(jei)

Themen

"The Masked Singer": "DSDS"-Star Sarah Lombardi steckte im Skelett-Kostüm

Kaum zu glauben, aber wahr: Das knochige Skelett gehört mit seinen 25 Kilogramm zu den absoluten Schwergewichten bei "The Masked Singer". 800 Stunden wurde an dem Kostüm gewerkelt. Immerhin ist es mit Swarovski-Steinen besetzt und aufwendig bemalt.

Die Fans haben sich bereits früh festgelegt: Sarah Lombardi ist das Skelett. Mit dem makellosen Gesang schafft es das Skelett bis ins Finale und holt sich tatsächlich den Sieg. Unter der Maske kam als allerletztes Sarah Lombardi zum Vorschein. Das …

Artikel lesen
Link zum Artikel