Robert Beitsch vor der Abfahrt zu Dreharbeiten zur 13. Staffel der RTL-Tanzshow Let s Dance im MMC Coloneum. K
Robert Beitsch hat für seine Zukunft vorerst andere Pläne als "Lets Dance".Bild: IMAGO / Future Image
TV

Nach tränenreichem Abschied von "Let's Dance": Robert Beitsch kündigt bereits Comeback an

08.06.2021, 13:05

Es wurde ein emotionales "Lets Dance"-Finale, aus dem Rúrik Gíslason als strahlender Sieger hervorging. Noch emotionaler wurde eine Woche später "Die große Profi-Challenge". Denn für einen Profi-Tänzer war dies der letzte Auftritt in der RTL-Show. Robert Beitsch wird nach dieser Staffel einen neuen Weg einschlagen.

Der beliebte Profitänzer ist seit 2016 Teil der "Lets Dance"-Familie. In einem Instagram-Post verkündete der 29-Jährige seine Entscheidung, die ihm keinesfalls leicht gefallen ist. Er schrieb: "Es wird uns eine Ehre und Freude. Und wahrscheinlich werd' ich Pipi in die Augen haben." Und so war es dann auch tatsächlich.

Beitsch beruhigt seine Fans

Seine Fans waren über die Hiobsbotschaft geschockt, wünschen Beitsch aber alles Gute. In einem Instagram-Livestream wollte er seine Anhänger jetzt beruhigen, wie "Promiflash" berichtet. Der Berliner stellt klar, dass es sich nicht um einen endgültigen Abschied handelt.

"Leute, ich komme irgendwann wieder. Ich werde nur ein, zwei Jahre erst mal weg sein."
Robert Beitsch via Instagram
COLOGNE, GERMANY - MAY 14: Auma Obama (C), Robert Beitsch (R) and Andrzej Cibis (L) perform on stage during the 10th show of the 14th season of the television competition "Let's Dance" on Ma ...
In Erinnerung bleibt der Tanz zu dritt mit Auma Obama, Robert Beitsch (r.) and Andrzej Cibis.Bild: Getty Images Europe / Andreas Rentz

Beitsch wolle sich erstmal auf andere Projekte einlassen, nach sechs Jahren, die er Teil der Show war. Worum es sich dabei handelt, gab er offenbar nicht bekannt. Und ob er bei einer Rückkehr aufs Tanzparkett auch wieder Mitglied der "Let's Dance"-Familie wird, bleibt offen. Doch Nach dieser letzten Nachricht dürfen sie zumindest hoffen.

(vdv)

Dschungelcamp: Größter Streit in RTL-Show-Geschichte ausgebrochen

Der 14. Tag im Dschungel stand nicht nur im Zeichen von Cecilias Auszug, sondern auch jeder Menge angespannter Nerven. Bei der Essensprüfung kämpften Gigi, Papis und Lucas nicht nur mit Ekel-Food, sondern anschließend auch miteinander und lieferten den wohl größten Dschungel-Zoff ever ever ever.

Zur Story