ARCHIV - 21.03.2022, Nordrhein-Westfalen, Köln: Kurt Krömer, Komiker, sitzt im Rahmen des Literaturfestivals Lit.Cologne auf der Bühne in den Balloni Hallen. Für die vierte Staffel der beliebten Strea ...
Kurt Krömers TV-Show "Chez Krömer" wurde im Dezember überraschend abgesetzt.Bild: dpa / Rolf Vennenbernd
TV

Nach Show-Aus von "Chez Krömer": Kurt Krömer bricht mit altem Tabu

10.01.2023, 15:41

Es war das Prinzip seiner Show: Der Berliner Autor und Schauspieler Alexander Bojcan – bekannt unter Kurt Krömer – saß in seiner TV-Show "Chez Krömer" in einem Verhörzimmer und las die Vergehen seiner Gäst:innen aus einer Akte vor. Meist schlecht gelaunt und respektlos.

Im Dezember wurde die Show dann überraschend abgesetzt. Krömers letzte Folge sorgte ausgerechnet für einen Eklat. Denn darin eskalierte ein Gespräch mit Comedian Faisal Kawusi. Er brach das Gespräch vorzeitig ab und ließ seinen Gast in der Kulisse sitzen.

Im Gespräch mit dem "Spiegel" erklärte Kurt Krömer diese Szene nun und verriet auch Details zu seinem neuen Bühnenprogramm, in dem er mit einem alten Prinzip bricht.

rbb Fernsehen CHEZ KRÖMER, am Dienstag (06.12.22) um 22:15 Uhr.
Der Gast in Krömers Verhörraum ist bekanntlich unberechenbaren Situationen, Inhalten und Launen ausgeliefert. Und es gibt immer noch Men ...
Das Gespräch mit Faisal Kawusi bei "Chez Krömer" eskalierte nach zweifelhaften Aussagen Kawusis.Bild: rbb/Carolin Ubl

Krömer: "'Chez Krömer' war eine Art Kammerspiel mit Arschlöchern"

Dass Krömer die Sendung mit Kawusi abbrach, sei keine geplante Aktion gewesen, erklärte Krömer beim "Spiegel":

"Es war ein spontaner Impuls. Der Typ war menschlich ein Arschloch."

Das Gespräch sei überhaupt nicht vorangekommen. Krömer fügt hinzu: "Wenn einer Vergewaltigungswitze reißt und nicht mehr dazu sagt, als dass er alles gut gemacht hat, dann denkt man als Interviewer: Soll ich das Thema jetzt abhaken und mit dem über Kochrezepte sprechen? Das geht ja wohl nicht."

Krömers Ziel sei es immer gewesen, Leute vorzuführen, sie zu entlarven. "'Chez Krömer' war eine Art Kammerspiel mit Arschlöchern", sagte er. An dem Konzept gereizt habe Krömer, dass er aus Spaß etwas mache, dass ihm keinen Spaß macht. "Aber wie lange kann man sich mit Idioten auseinandersetzen? Manche Sendungen waren katastrophal."

Der Schauspieler habe Verträge für zwei weitere Sendungen vorliegen gehabt, "aber irgendwann wurde mir klar, dass die Arbeit an diesem Bild beendet ist", erklärte Krömer das Show-Aus.

Kurt Krömer zeigt sich verletzlich, anstatt provokant

Im Oktober hat Krömer ein neues Format gestartet: den Podcast "Feelings". Auch dort hat der Schauspieler Gäste. Allerdings weiß er nicht, welche. Denn er sitzt mit Augenbinde in einem Podcast-Studio und lässt sich überraschen. Dort zeigt Kurt Krömer eine andere Seite von sich. Eine sympathische, verletzliche.

Die kam auch bereits in der "Chez Krömer"-Folge mit Torsten Sträter zum Vorschein. Dort sprach Krömer erstmals über seine Depressionen. Anschließend fiel es ihm schwer, "Chez Krömer" wie gewohnt weiterzuführen.

Er erklärte:

"Es war so, als hätte ich heute Morgen eine ganz enge Röhrenjeans angezogen und auf dem Weg zum 'Spiegel'-Interview gemerkt: Die komische Klamotte passt nicht zu mir, ich fühle mich unwohl. Mit der Therapie wurde das Korsett, entweder ein Arschloch oder ein netter Typ sein zu müssen, für mich zu eng."

Auch in seinem neuen Bühnenprogramm zeigt sich Kurt Krömer verletzlich, offenbart der Schauspieler und Comedian. "Ich spreche sogar von meinen Kindern, das war für mich vorher tabu. Das Programm ist zu 90 Prozent autobiografisch, jeder Gag hat einen echten Kern."

Seit fast 20 Jahren tritt der Schauspieler auch mit seinen Kabarett-Programmen auf. Sein neues Programm heißt "Die Gönnung steigt".

Themen
TV-Moderatorin völlig aufgelöst: Explosion in Gülcan Kamps' Küche

Auf Instagram hat Gülcan Kamps mehr als 478.000 Follower:innen, denen sie regelmäßig ihren Alltag zeigt. So war die Community der ehemaligen Viva-Moderatorin auch dabei, als beim Vorbereiten des Abendessens für ihr Kind plötzlich ein unvorhergesehener Vorfall passierte.

Zur Story