Oliva Jones, Evelyn Burdecki und Steffen Hallaschka: Die drei werden von einem Studiogast überrascht, der eine Frage stellen möchte.
Oliva Jones, Evelyn Burdecki und Steffen Hallaschka: Die drei werden von einem Studiogast überrascht, der eine Frage stellen möchte.
Bild: Screenshot TV NOW

"Stern TV"-Studiogast platzt wegen Dschungelcamp in Liveshow – Hallaschka reagiert

16.01.2020, 12:5316.01.2020, 13:47

Am Mittwoch staunten die Zuschauer von "Stern TV" nicht schlecht, als ganz am Ende der Sendung auf einmal ein ungebetener Gast in der Liveshow auftauchte und unbedingt eine Frage loswerden wollte.

Zunächst war alles nach Plan gelaufen: Passend zur neuen "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"-Staffel sprachen die noch amtierende Dschungelkönigin Evelyn Burdecki, Steffen Hallaschka und Olivia Jones über die Buschbrände in Australien und wie die Tiere darunter zu leiden hätten. Dann kamen sie auf die aktuellen Ereignisse im RTL-Camp zu sprechen. Als ehemalige Kandidaten hatten Olivia und Evelyn natürlich viel Redebedarf – doch so weit kamen sie nicht.

Als Evelyn Burdecki gerade verraten wollte, wie die Teilnahme an dem RTL-Format ihr Leben verändert hat, passierte das, womit keiner gerechnet hatte: Ein junger Mann platzte auf einmal in die Sendung und schüttelte den Talkern die Hand.

"Guten Abend, Felix mein Name", begann er zu erzählen. Besonders Evelyn schien sichtlich irritiert von der Situation. Moderator Steffen Hallaschka grätschte sofort dazwischen: "Darf ich fragen, warum Sie mitten in die Sendung reinplatzen?" Der Studiogast antwortete prompt: "Ja und zwar habe ich ein Anliegen."

"Stern TV"-Moderator Steffen Hallaschka reagiert auf Studiogast

Hallaschka entgegnete, dass er ja kein Mikrofon habe und schon stand er neben Olivia, die ihm mit ihrem aushelfen sollte. Dann erklärte der Mann: "Mein Anliegen ist: Wie prominent muss man eigentlich sein, um in das Dschungelcamp einziehen zu dürfen?" Als der ungebetene Gast noch weiter sprechen wollte, unterbrach ihn der Moderator:

"Ich sage Ihnen eins, ein Aufritt bei 'Stern TV' reicht noch nicht. Tschüss, guten Abend, schön, dass Sie hier waren. Setzen Sie sich gern wieder hin. Wir können gern darüber reden, aber das ist ja hier nicht 'Wünsch dir was', wo jeder mit seiner persönlichen Lebensgeschichte in die Sendung spaziert."
Steffen Hallaschka
"stern tv"

Olivia Jones stimmte Hallaschka zu, der noch mal nachlegte: "Das reicht noch nicht fürs Dschungelcamp. Aber sonst werden Sie Post bekommen."

Auf Twitter wurde rege über Hallaschkas Reaktion auf den Studiogast diskutiert:

Und diese Nutzer sind sich sicher – dieser Auftritt reicht allemal für das Dschungelcamp:

(iger)

"Schäm dich": Das hat Ex-"GNTM"-Kandidatin Sarah Knappik Nena zu sagen

Vor wenigen Tagen gab Nena bekannt, dass sie nun ihre Tour, die für 2022 geplant war, komplett absagt. Auf Instagram teilte sie prompt den Grund dafür mit. "Ich will nicht lange drum rumreden. Meine Tour 2022 wird nicht stattfinden. Und ich werde sie auch kein zweites Mal verschieben. Ich stehe zu meiner Aussage: Auf einem Nena-Konzert sind ALLE MENSCHEN WILLKOMMEN. Hier in unserem Land geht es derzeit in eine ganz andere Richtung, und ich mache da nicht mit", so die Sängerin.

Und weiter: "Ich …

Artikel lesen
Link zum Artikel