"Jérôme, der Profi" – Boateng war das einzig Erträgliche am deutschen WM-Aus

27.06.2018, 19:5627.06.2018, 20:25
watson sport

Es gibt Leute, die sind lässig und es gibt Jérôme Boateng – Steampunk des deutschen Fußballs, Swagmeister des Seins. Nach seiner gelb-roten Begegnung gegen Schweden musste er allerdings auf die Tribüne. 

Hier haben wir ihn.

Bild
bild: getty

Keine Tore für niemanden. Die erste Halbzeit gestaltete sich zäh:

Animiertes GIFGIF abspielen

Zusammengefasst:

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner
Wie geht es dir nach dem WM-Aus?
WM 2022: Nach DFB-Aus trotz Sieg gegen Costa Rica – wie die Außenverteidiger das Spiel beeinflussten

Im letzten Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft konnte das Team von Costa Rica zwar besiegt werden, das Ausscheiden bei der WM 2022 wurde damit jedoch nicht abgewendet. Viele DFB-Spieler sprachen nach der Niederlage davon, dass das Aus mit dem Japan-Spiel (1:2) zu begründen sei.

Zur Story