Gesundheit
Bild

bmj case reports

Ärzte finden bei Patientin 28 Jahre alte Kontaktlinse im Auge

Es ist eine Vorstellung, bei der es allen Kontaktlinsenträgern graust: Ein schottisches Ärzteteam hat unter dem Augenlied einer Patientin eine Kontaktlinse entdeckt, die sich dort 28 Jahre verborgen hatte. 

Iiiiiih....

Bild

BMJ Case reports

Wie war die dort bloß hingekommen? Zunächst ein Rätsel: Schließlich hatte die Patientin schon seit Jahren keine Kontaktlinsen mehr getragen. Erst ihre Mutter erinnerte sich an einen Vorfall vor rund 28 Jahren, bei dem der damals 14-Jährigen eine Kontaktlinse verrutscht sei. 

Wie die Kontaktlinse unter dem Augenlied rund 28 Jahre unbemerkt bleiben konnte, können die Ärzte nicht erklären. Sicher ist aber: Der Patientin geht es wieder gut. 

(pb)

Risiken und Nebenwirkungen: Was in der Packungsbeilage des Biontech-Impfstoffs steht

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Diesen Spruch kennen wir alle. Ab Sonntag ist der von Biontech entwickelte Impfstoff BNT162b2 gegen das Coronavirus in Deutschland verfügbar. Doch die Packungsbeilage ist bereits jetzt bekannt, wie "Focus Online" berichtet.

Dem Bericht zufolge war der Impfstoff zumindest in Großbritannien zunächst nur für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren zugelassen. Das bedeutet jedoch nicht, dass er …

Artikel lesen
Link zum Artikel