Deutschland
Bild

Abou-Chaker ist gerne mal vor Gericht. Hier 2018. imago

Entführungsverdacht: Berliner Clan-Chef Abou-Chaker vor Gericht verhaftet

Der Berliner Clan-Chef Arafat Abou-Chaker ist laut einem Bericht des Magazins "Der Spiegel" am Dienstagmittag am  Amtsgericht von LKA-Beamten festgenommen worden. Abou-Chaker soll demnach zuvor dort wegen eines Prozesstermins gewesen sein. 

Bushidos Ehefrau hatte kürzlich Vorwürfe gegen Abou-Chaker erhoben:

(pb)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

watson live dabei

Bushido-Prozess gegen Arafat Abou-Chaker droht zu platzen

Der zehnte Prozesstag am Montag gegen Arafat Abou-Chaker und seine Brüder Yasser, Nasser und Rommel stand ganz im Zeichen der großangelegten Durchsuchung beim Hauptangeklagten durch Steuerfahnder und Polizei auf seinem Anwesen in Kleinmachnow, das er einst gemeinsam mit Bushido gekauft hatte. Laut Staatsanwaltschaft ging es dabei unter anderem um Ermittlungen wegen Steuerbetrugs.

Die Verteidigung beklagt, dass dort Unterlagen sowie Notizen von Arafat aus dem laufenden Strafprozess fotografiert …

Artikel lesen
Link zum Artikel