Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Buddhismus und Pool-Geknutsche – die zweite "Bachelor in Paradise"-Folge im watson-Check

Julia Dombrowsky, Philip Buchen

Es ist wieder Trashtime bei RTL. Am Mittwochabend lief die zweite Folge "Bachelor in Paradise" – eine Dating-Show für Resterampe-Promis. 

Was? Du hast letzte Woche verpasst?! Hier alle Infos für Spätchecker

Diese Woche kamen zwei weitere Flirt-Kandidaten zur Truppe: Paul Janke, Bachelor 2016, und Sebastian Fobe, Bachelorette-Kandidat 2017. Großes Kino!

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

Drama, Drama, Drama, Baby – was in der zweiten Folge von "Bachelor in Paradise" geschah, erfährst du hier im watson-Schnellcheck. 

1. Das Matching des Abends

Nachdem es letzte Woche bei der Polin Evelyn Burdecki und dem Italiener Domenico de Cicco etwas holperte, haben die beiden jetzt richtiges Traumpaar-Potential entwickelt.

Der Hauptgrund dafür? Kein anderer schien interessiert – außerdem schweißten eine Kriminalermittlung, eine Hellseherin (Evelyn: "How many children I become?") und ein Obstsalat sie zusammen.

bachelor

Haben keine anderen Leute mehr angeschaut. Bild: rtl

Sie so: "Ich habe sehr Angst vor Wahrsagerinnen, weil ich gehört habe, die können auch fluchen."

Er so: "Die ist abgegangen wie ein Zettchen."

Awwww. Das ist voll Amore in der Luft.

Rotwein-Faktor: Zwei Gläser. Alles andere wäre unromantisch.

Rotwein Bachelor

Bild: watson.de

2. Der Smalltalk des Abends

Die liebestolle Carina Spack und Filou Philipp Stehler (Besitzer der lächerlichsten Hose der Welt) teilen im Garten große Gedanken.

bachelor

Philipp, der Herr der Hosen.  Bild: rtl

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

Rotwein-Faktor: Da würde sich selbst der Dalai Lama ein Glas gönnen.

Rotwein Bachelor

Bild: watson.de

3. Die Enttäuschung des Abends

2015-Bachelor Oliver Sanne hatte wirklich eine miese Woche. Zuerst fand seine Ex Caro auch andere Männer interessant (voll die Frechheit!) und dann tauchte auch noch Paul Janke auf.

DER Paul Janke. Oli: "Es kam ne attraktive Lady mit blonden Haaren rein – ist ja genau mein Beuteschema. Und beim zweiten Blick habe ich dann erkannt: Es ist der Rosenkasper von uns Bachelors schlechthin."

Fortan lästerte und nörgelte er sich also wie ein Sechsjähriger durch die Show. Den Vogel schoss Oli ab, als er mit seinem Finger einen Pimmel nachstellte und zu seinem knutschenden Kumpel Christian sagte: "Machst hier einen auf Free Willy".

bachelor

Hihi, ein Schelm. Bild: rtl

Selbst die IQ-Clique im Paradies konnte das nicht mehr ertragen – und ließ Oli ohne Rose nachhause fahren.

Mit Oli die Koffer packen durfte übrigens Marvin Osei, der in zwei Folgen so bedeutunglos daherkam, dass selbst die größten watson-Trash-Fans nochmal nachschlagen mussten, wie er eigentlich überhaupt heißt.

Rotwein-Faktor: Warum auch immer, aber wir hatten mehr von ihm erwartet.

Rotwein Bachelor

Bild: watson.de

4. Das Abtasten des Abends

Endlich traute sich hier mal wer was. Und das waren Saskia Atzerodt und Christian Rauch. Sie hatte ihm schon vorher deutlich gemacht, was sie wirklich interessiert. Und zwar S und E und X.

Folgerichtig griff Christian zu und knutschte sie am Abend durch den heimischen Pool, Beine um die Hüfte, Zehen lugten aus dem Wasser und alles. 

Image

"Einmal abgeleckt, das ist meins." Bild: rtl

Die anderen waren klosterschwesterlich schockiert: "Guck' doch mal was da im Pool abgeht! Die sind hart am 'rumlecken im Pool", kreischte Carina völlig außer sich. 

Saskia sah es gelassen: "Einmal abgeleckt, das ist meins. Ich find' das schön", strahlte sie nach der Knutscherei.

Mehr als eine Pool-Knutscherei fand an dem Abend dann jedoch nicht statt. Ein wenig verknallt drehten die beiden Promis im Pool ihre Kreise

Rotwein-Faktor: Unsere Hoffnung – da geht doch mehr! Müssen die nur noch ein paar Gläser Wein trinken...

Rotwein Bachelor

Bild: watson.de

Bestellt schon mal die nächste Kiste beim Winzer, denn kommende Woche geht's weiter. 

watson-Fazit: Und was denken wir jetzt über die ganze Chause?

Unser Fazit: Das Naturgesetz des Trash-TVs ist bestätigt. Mit der marienhaften Erscheinung des Paul Janke, der ja bekanntlich "den Wumms reinbringt", ist auch das Drama-Drama-Drama ins Thailand-Resort der Reste-Promis eingekehrt.

It's official: Bei RTL's "Bachelor in Paradise" sind die Männer die größten Drama-Queens.

Denn da ist zum einen der gute Philipp, der trotz einem Muskelanteil von etwa 90 Prozent sein Rückrat wohl verloren hat, verstrickt sich immer weiter in die Tiefen einer teengerartigen Dreiecks-Beziehung mit Carolin Ehrensberger und Pamela Gil Marta. Gleichzeitig jammert Trauerklos Olli in Thailand in einer Tour über seine eigene Bedeutungslosigkeit.

Vielleicht muss die bislang viel zu blasse Yeliz dem Oli einfach mal so richtig schön eine zimmern?

Animiertes GIF GIF abspielen

You go, girl! tenor

Ausschließlich dafür ist Yeliz nunmal bekannt, ein "One Hit Wonder" des Trashs quasi.

Und dennoch freuen wir uns: Das Bachelor-Reste-Dating hat Fahrt aufgenommen.

Du liebst deinen Fernseher mehr als deine Freunde? Dann klick' hier weiter

"Ich mag dieses Manipulieren" – der Ex-Regisseur von DSDS packt aus

Link to Article

5 Dinge, die ein Knast und "Germany's Next Topmodel" gemeinsam haben

Link to Article

Wie viel Wein brauchst du, um die "Bachelor in Paradise"-Kandidaten zu ertragen? 

Link to Article

Wir schauen gerne GNTM und fühlen uns dabei trotzdem scheiße

Link to Article

5 krasse Gründe, warum Klaas jetzt auch besser rappt als Böhmermann

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sie sind wieder da! Ist Deutschland auf ewig im Bann der Kelly Family?

Sie kennen die tiefsten Tiefen und höchsten Höhen. Sie singen auf der Straße und in den größten Konzerthallen. Ihre Liebesgeschichten toppen alles. Und sie haben gefunden, was Deutschland braucht: ihren Seelenfrieden.

Ich war dabei. Am Tag, als Angelo Kelly den Zuschauerrekord von "Goodbye Deutschland" brach. Ich wusste: Shit, das wird groß. Mein TV-Gespür trügt mich nie. Als Daniela Katzenberger vor vielen Jahren ihren ersten Auftritt hatte, schlug mein Katzengold-Detektor weit aus.

Da war dieser …

Artikel lesen
Link to Article