Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

So sah laut IKEA-Katalogen das perfekte Zuhause zwischen 1951 und 2000 aus

16.07.18, 16:13

Möglicherweise ist IKEA der beste Freund deines Zuhauses. Der Erfinder, Feodor Ingvar Kamprad, gründete das Unternehmen, als er erst 17 Jahre alt war.

Bis heute ist IKEA bekannt für sein modernes Design, sowie seine ausgeklügelten und effizienten Systeme und Möbel. Gleich siehst du, wie sich die Trends zur Einrichtung über die Jahre verändert haben. Scrolle jetzt nach unten, um zu sehen welche Möbel die Leute seit 1951 so zusammenbauen!

1951

Bild: IKEA

1955

Bild: IKA

1957

Bild: IKEA

1962

Bild: IKEA

1963

Bild: IKEA

1964

Bild: IKEA

1965

Bild: IKEA

1966

Bild: IKEA

1967

Bild: IKEA

1969

Bild: IKEA

1970

Bild: IKEA

1971

Bild: IKEA

1972

Bild: IKEA

1973

Bild: IKEA

1974

Bild: IKEA

1977

Bild: IKEA

1978

Bild: IKEA

1979

Bild: IKEA

1980

Bild: IKEA

1981

981 Bild: IKEA

1983

Bild: IKEA

1985

Bild: IKEA

1986

Bild: IKEA

1987

Bild: IKEA

1989

Bild: IKEA

1990

Bild: IKEA

1991

Bild: IKEA

1992

Bild: IKEA

1993

Bild: IKEA

1995

Bild: IKEA

1997

Bild: IKEA

1998

Bild: IKEA

1999

Bild: IKEA

2000

Bild: IKEA

Und, welcher Einrichtungsstil gefällt dir am besten? Ab damit in die Kommentare.

(mik via boredpanda)

Und weil wir gerade in Vintage-Laune sind:

Das könnte dich auch interessieren

Alles für Instagram! Diese 17 Szenen beweisen, wie anstrengend Ferien 2018 sind

"Gerstlauer, wie die Gerste und dann auf der Lauer" – So erklären wir unsere Nachnamen

Sooo sad: 11 Berühmtheiten, die sich auch versprochen haben

Über diese 9 Schwaben-Spartipps lachen auch Schwaben

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Juhu! Carrie Fisher wird in "Star Wars: Episode IX" zu sehen sein

Was für eine Überraschung für die Fans! Disney hat den Beginn für die Dreharbeiten zum neuen "Star Wars"-Film für kommende Woche angekündigt und dabei auch gleich verraten wer mit dabei sein wird.

In "Episode IX" werde sowohl Schauspieler Mark Hamill, als auch die verstorbene Carrie Fisher zu sehen sein, teilte Disney am Freitag mit.

Demnach würden für die vorerst letzte Folge der "Star Wars"-Saga alte Aufnahmen Fishers von den Dreharbeiten zu "Star Wars: Das Erwachen der Macht" mit …

Artikel lesen